Schmerzensgeld- nach Auffahrunfall

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst nichts machen ausser mit einem anwalt dagegen vorgehen. die versicherungen sind sehr knauserig und wollen logischerweise diverse befunde sehen.

Die Hürden für Schmerzensgeld sind sehr hoch. Und nach einem Verkehrsunfall, der in der Regel ja fahrlässig verursacht ist, gibt es m.E. kein Schmerzensgeld. das ist vorsätzlichen wirklich schweren Verletzungen vorbehalten. Wir leben nicht in den USA.

Tut's mit Geld denn weniger weh?

Was möchtest Du wissen?