Schmerzende und gerötete Achseln!

7 Antworten

Falsches Deo? Meine Mutter hatte das auch...hat ihren Deo-Roller nicht vertragen. Benutzt jetzt Garnier Mineral Sensitive zum Sprühen und seitdem ist alles gut! ;)

Rasurbrand kann auch durch das falsche Deo nach der Rasur ausgelöst werden, das ist nicht zwangsläufig direkt nach dem Rasieren. Steht auf deinem Deo ausdrücklich "auch nach der Rasur" drauf?

Ich weiß ja nicht, wie lange du schon die Rötung hast. Wenn ich mich an den Achseln nass rasiere, dann werden die auch rot und ich bekomme zudem solche nervigen Rasierpickel. Als ich mich trocken mit einem Rasieren rasiert habe kamen keine Rötungen mehr

ziehende Schmerzen im Oberarm nach Schnittverletzung

Hallo, Ich habe mir vor ca. 2 Wochen eine etwas tiefere Schnittwunde am Handgelenk zugefügt (klaffte ca. 9mm auseinander) und 1 Woche später nochmal einen Schnitt (ca. 3-4 mm auseinander klaffend) ebenfalls am Handgelenk. Jetzt bitte keine Sätze wie "Such dir Hilfe" oder ähnliches. Ich bin in psychologischer Behandlung und meine Therapeutin weiß darüber Bescheid.

Ein paar Tage nach der ersten Schnittverletzung fingen bestimmte Handpartien (da wo der Daumen anfängt) an zu kribbeln, wenn ich draufdrückte. Mittlerweile hat sich das gelegt. Irgendwann bemerkte ich aber (keine Ahnung ob vor oder nach den ersten Schnitt) Schmerzen im Oberarm. Würde sie als ziehend beschreiben. Teilweise zieht sich der Scmerz bis in den Unterarm. Besonders schlimm ist es, wenn ich mein Arm strecke. Es tut auch höllisch unter meiner Achsel weh (auch im Ruhezustand) und vor ca. 3 Tagen bemerkte ich einen gelben Streifen (ähnlich einem älteren Bluterguss, der langsam weg geht) der sich von der schmerzenden Stelle bis in die Achselhöhle zog. Es schmerzt also mittlerweile von der Achsel ausgehend und zieht sich den Oberarm (Innenseite) bis zur Armbeuge (da schmerzt es bei Berührung/Druck, wo gerne Blut abgenommen wird) und sobald ich den Arm strecke oder hebe zieht es bis in die mitte des Unterarmes.

Jetzt stell ich mir die Frage, was das sein kann? Kennt das jemand? Hat das was mit meinen Schnittwunden zutun? Oder hat sich da was entzündet?

Ich weiß, ihr seid keine Ärzte aber ich hab erst morgen einen Termin bei meiner Hausärztin und hatte auch die letzten Tage keine Zeit zu ihr zugehen. Wäre aber trotzdem für Erfahrungen und tipps gegen die Schmerzen dankbar. Irgendwie wird es immer schlimmer und der Schmerz breitet sich aus.

Liebe Grüße Fay1987

...zur Frage

Knieschmerzen vom Pfeifferschen Drüsenfieber?

Hallo,

leider ist bei mir das Pfeiffersche Drüsenfieber wieder reaktiviert wurden, vor kurzem im Bluttest nachgewiesen.

Algemeine Sachen wie schnupfen und Husten sind zum Glück wieder am abklingen. Habe aber leider sehr starke Knieschmerzen beidseits. Der Schmerz fühlt sich an, wie wenn man Grippe hat und dann Gliederschmerzen in den Beinen hat. Wenn ich Treppen runtergehe wird der schmerz noch stärker.

Heute habe ich noch andere Krücken mit einem weichen Spezialgriff vom Arzt bekommen.

Zusätzlich hat mein Dok gemeint, dass ich vit mal ein pass Tage in den Rollstuhl muss um die Knie zu entlasten. Davor habe ich Angst :(

Kann die Entlastung kurzzeitig im Rollstuhl wirklich notwendig sein und helfen?

Habt ihr sonst ein paar Tipps gegen Gliederschmerzen?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?