Schmerzende Kopfschmerzen, keine Tablette hilft!

7 Antworten

Könnte Migräne oder ein Spannungskopfschmerz sein, dass kann ein Neurologe klären. Da wir freie Arztwahl in Deutschland haben,brauchst Du nicht unbedingt eine Überweisung.

Ich würde ja auf eine Migräne tippen. Aber hast du schon mal dran gedacht, eine zweite Meinung einzuholen, also einen anderen Arzt aufzusuchen? Denn wenn du seit Tagen diese Symptome hast, in demselben, unveränderten Zustand, würde mich nicht nur der dauerhafte Schmerz und Unwohlsein nerven, ich würde nochmehr daran interessiert sein, endlich die Ursache herauszufinden - und zu bekämpfen! Was, wenn es was wirklich ernstes mit evt. dauerhaften Störungen oder Leiden ist, die man im Anfangsstadium ganz leicht hätte bekämpfen können ...

Hört sich fast so an wie bei mir auch,da hilft nur viel Wasser trinken und schlafen mit möglichst wenig Licht (zappenduster) und leg dir mal einen kalten Waschlappen oder einen Eisbeutel(nur kurzzeitig) auf den Kopf.....

Gute Besserung und ganz liebe Grüße

Anni97

Was möchtest Du wissen?