Schmerzende Gelenke, was könnte der Grund sein und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Laß ein großes Blutbild machen. Ärzte können an den Ergebnissen schon oft viel ablesen: Krankheiten können erkannt oder ausgeschlossen werden.

Deine Schmerzen können viele Ursachen haben. Eine Krankheit, die erst in letzter Zeit ernst genommen wird, heißt Fibromyalgie

Ein Endokrinologe kann dich dazu beraten. Leider gibt es viele Ärzte, die ein von dir beschriebenes Schmerzsyndrom nicht ernst nehmen.

Wenn deine Ärzte sagen, du bist nicht krank, dann bleibe hartnäckig. Es kann aber auch sein, dass es sich um eine Fettwechselkrankheit  handelt.

Beobachte deine Eßgewohnheiten u. führe ein Tagebuch. Das gibt dir vielleicht Aufschluss , was du verträgst und was nicht. Werden deine Beschwerden nach dem Konsum von manchen Speisen schlimmer?

Du solltest dich wehren, wenn deine Mitmenschen deine Beschwerden nicht ernst nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst du zum Arzt dich untersuchen lassen. Er wird schon wissen, was zu machen ist. Die Gelenkschmerzen könnten viele verschiedene Ursachen haben. Versuch dich zu errineren wann sie aufgetaucht waren, und denke was du bevor so alles gemacht hattest, oder ob zuvor auch etwas anderes weh tat, bzw. ob du irgendwelche anderen verdächtigen Symptome hattest. Das wird dem Arzt helfen die Diagnose besser fest zu stellen.

Wünsche dir viel Glück,

cowgirl596

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Gelenke wehtun, kann es an der Ernährung liegen: zuviel Oxalsäure (wie in Rhabarber z.B.) wirkt bei mir so.

Ich bekomme das in den Griff mit Grünlippmuschel-Kapseln und selbstgemachter Zinnkraut-Tinktur (hier steht, wie man die macht: www.smarticular.net/tinkturen-selber-machen-heilkraeuter-flaschen-abgefuellt/). Von dieser Tinktur 3xtäglich 10 Tr. in Wasser einnehmen und die Gelenke äußerlich damit einreiben.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig Sport ist meist die Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig Bewegung kann eine Ursache sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dein Blutbild  auf Rheuma überprüfen.Diese Krankheit kann man schon in jungen Jahren bekommen.Musste auch diese Erfahrung machen mit Morbus Bechtherew.Mit freundlichen Grüßen Archimedes777!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelenkschmerzen können mehrere Ursachen haben. Rheuma zum Beispiel, Rheuma gibt es in allen Altersstufen, sogar schon bei Säuglingen, und Rheuma ist nicht gleich Rheuma, es gibt viele Auftrittsformen. Geh zum Arzt und lass dich untersuchen, dann weißt du mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?