Schmerzen/Abknicken in der Kniekehle - Nervenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es könnte sein, dass du dir das Knie verdreht hast und es kaum gemerkt hast. Das könnte das Kreuzband sein, ich spreche da aus Erfahrung ich hatte das auch manchmal, dass mein Knie wegknickte vorallem beim Fussball. Bis mir mein Trainer mal gesagt hat ich solle das abklären lassen, bin dann zum Arzt gegangen und der hat mir die schockierende Diagnose mitgeteilt, dass das Kreuzband gerissen sei. Das beudeutet einige Wochen Krücken und lange keinen Sport mehr, es kann auch was anderes sein, aber das Kreuzband liegt bei deiner Beschreibung am Nahe liegendsten. Zu deiner Aufmunterung, ich habe mir Gestern beim Meisterschaftsmatch, wohl einen Bänderriss zugezogen. Heute morgen konnte ich noch normal laufen mit wenig Schmerzen und jetzt kann ich es kaum mehr aushalten. Ich muss so noch bis am 16 Uhr Sportunterrichten........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von springpony28
20.04.2016, 19:27

Oh das tut mir Leid! Gute Besserung und Danke für den Beitrag! :-)

Tut das dann nicht doller weh, wenn da das (Kreuz)Band gerissen ist oder nur schon überdehnt ist? Oder kann man trotzdem normal gehen und ist nur bei manchen Dingen eingeschränkt? 

0

Klingt nach einem Instabilitätsproblem. Vielleicht Meniscus oder Bänder (an-)gerissen. Das kann auch ohne Trauma passieren. Einer bekannten von mir ist der Meniscus gerissen, als sie sich in den Schneidersitz gesetzt hat.

Wenn du dich auf ein Bein stellst, leicht dabei das Standbein beugst und dann das Knie drehst, tut es dann weh? (Thessalytest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von springpony28
21.04.2016, 06:22

Danke für deinen Beitrag! :-)


Das Drehen tut nicht weg, nur das Beugen.

0

Was möchtest Du wissen?