Schmerzen, Zwerchfell, Speiseröhre

4 Antworten

Ich würde dir raten nicht zum Internisten zu gehen sondern heute früh ins Spital zu fahren denn die können dort sicher umfassendere Untersuchungen machen. Unter anderem musst du auf keinen Termin warten. Geh lieber ins Spital und schildere den Ärzten dort deine Probleme! Sicher ist sicher!

Direkt ins Spital? Dafür, dass die Schmerzen und all das schon eigentlich komplett zurück gegangen sind? Ich weiß nicht, die meisten Sorgen mach ich mir um das Zwerchfell, gibt ja auch sowas wie eine Rippenfellentzündung, das war eigentlich der Grund warum ich so schnell zum Arzt wollte, aber ich glaub bei dieser Entzündung würde ein stärkerer Schmerz da sein der auch anhält....

1

Ich würde trotzdem ins Spital fahren! Selbst wenn raus kommt das es nicht schlimmes ist, wirst du im Endeffekt wahrscheinlich wissen was du tun kannst falls es erneut auftritt und dann hast du wenigstens Klarheit!

0

Es kann sein,dass der Reflux-Muskel deines Magens kurzzeitig gereizt wurde und es dann zu Sodbrennen im unteren Bereich der Speiseröhre gekommen ist(das kann länger anhalten). Meist kommt das durch zu wenig essen, säurehaltiges Essen oder auch Stress. Manchmal hilft es Aspirin oder Ibuprofen zu nehmen aber um sicher zu gehen, dass es nichts schlimmes ist solltest du schnellstens zum Arzt gehen, der Hausarzt reicht eigentlich. Wenn du zu lange wartest kann es sein das bleibende Schäden entstehen und das ist an der Speiseröhre sehr unangenehm.

Falls dir das geholfen hat: Bittesehr :)

Möglich, mich hat das noch nicht einmal zu sehr gewundert, habe auch kurzzeitig auf Sodbrennen getippt, komisch war es mir dann halt nur mit dem tiefen einatmen und dem druck unter der Lunge, aber naja ich glaub ich geh später besser zum Arzt der guckt sich das an und wenn es nichts ist, ist es auch gut wobei ich befürchte, dass ich dahin gehen werde und, wie schon gesagt, nichts dabei raus kommt, natürlich nicht, weil ich mir wünsche irgendetwas zu haben, sondern, dass ich dem Arzt Zeit erspart hätte :D

0

Geh zum Arzt, hört sich für mich etwas nach Sodbrennen an, aber das ist von hier echt schwer zu sagen und Sodbrennen geht eigentlich schnell wieder weg.

Ja, Sodbrennen denk ich auch, hab in der letzten Woche sehr sehr viel Orangensaft getrunken, vielleicht ist das der Auslöser ...

0
@Djlena

Versuchs mal mit Bullrich Salz, die nehm ich immer bei Sodbrennen, sind echt gut. Gute Besserung.

0
@OliverK1998

die hab ich auch noch irgendwo zu Hause glaub ich, ich begebe mich mal auf die suche, danke für den Tipp :)

0

Dringende Antwort gesucht! Gefühl als ob etwas im Hals steckt, und Schmerzen

Hallo Leute, gestern habe ich gebrochen aber heute ist es wieder weg, jetzt habe ich aber das Gefühl als ob ich etwas im Hals stecken habe und ich habe Schmerzen (zwischendurch sogar sehr starke Schmerzen) zwischen der Brust

...zur Frage

Irgendwas im Hals stecken mit Hals schmerzen dazu ganz schlimm?

Habe das Gefühl seit tagen das ich irgendwas im Hals hätte habe haufenweise getrunken und gegessen trotzdem ist das nicht weg oder besser gesagt geht nicht weg. Wisst ihr was das sein kan oder habt Tricks und tipps dagegen. Danke im voraus

...zur Frage

Schmerzen im Hals und auch der (ich denke) Speiseröhre, was kann das sein?

Hallo

Ich(m16) hatte letzte Woche sehr starke Halsschmerzen (Schlucken), habe das jedoch mit Halswehtabletten "überbrücken" können.

Nun, wenn ich schlucke, (vor allem beim Essen) spüre ich weiter unten im Hals (Muss ja die Speiseröhre sein) einen kleinen Druck und das tut dann für 1-2 Sekunden schmerzen, das fühlt sich ziemlich komisch an...

Kann mir jemand eine Ferndiagnose geben :(? Im Internet nur komisches Zeugs gelesen und jetzt habe ich Angst, dass ich Speiseröhrenkrebs habe :((

Grüsse OkayDen

...zur Frage

Schmerztablette im Hals stecken geblieben?

Hallo, hab seit paar Tagen Halsschmerzen und hab eine Schmerztablette eingenommen und hab das gefühl, dass der da stecken geblieben ist. Viel trinken kann ich auch nicht weil mein hals schmerzt. Was soll ich tun ? Ist es schlimm wenn es stecken geblieben ist ?

...zur Frage

Wandert eigentlich ein trockenes Stück Weißbrot, dass in der Speiseröhre stecken bleibt, weil man es ohne Wasser gegessen hat, trotzdem in den Magen?

Wenn man vor dem Schlafengehen gehen ein Stück Weißbrot isst ohne etwas zu trinken und das trockene Brot in der Speiseröhre stecken bleibt, wandert es dann nachts trotzdem in den Magen ?

...zur Frage

nach dem essen den drang mich zu bewegen?

gestern als ich was gegessen habe . hatte ich den drang mich zu bewegen . hatte auch schon den gedanken mir den finger in den hals zu stecken .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?