Schmerzen wegen tetanus( starrkrampf) impfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach Impfungen kann es vorkommen, dass dir der Arm weh tut, insbesondere nach der Starrkrampf-Impfung ist dies sehr typisch. Mach dir keine Sorgen, dies ist nicht schlimm und liegt an einem Inhaltsstoff der Impfung! Warte ein paar Tage ab. Sollte die Schmerzen dann immer noch bestehen, ruf den Arzt an. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat diese Impfung so an sich. Keine angst, vergeht in 1-2 Tagen wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) Wenn der Impfstoff nach der Impfung nicht richtig durch drücken verteilt wurde, schmerzt dies nach ein paar Stunden wie Muskelkater oder ein blauer Fleck (die Impfung wird ja in die Musekeln gegeben.)

Durch das Verteilen des Impfstoffes war der Schmerz bei mir nicht mehr. Aber bitte nur vom Arzt machen lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?