Schmerzen wärend der periode, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo dil81,

das klingt fürchterlich! :-( 

Wir sehen, dass du schon viele hilfreiche Tipps bekommen hast! 

Wir möchten dir auch gerne noch etwas gegen deine Krämpfe auf den Weg geben:
Unternehme etwas, womit du dich besser fühlst! Tue dir selber etwas Gutes: Esse vernünftig, trinke viel Wasser und schlafe genug. Wärme ist gut, weil sie deine Blutgefäße erweitert und dich entspannt. Heiße Getränke wärmen dich von innen. Auch ein heißes Bad oder eine Wärmflasche können die Krämpfe lindern. Unternehme etwas mit deinen Freunden oder widme dich deinen Hobbies.

Bleib aktiv! Leichter bis mittlerer Sport kann wahre Wunder bewirken! Durch die Bewegung dehnen sich deine Bauchmuskeln, was gegen Krämpfe hilft. Geh‘ spazieren oder mache eine Fahrradtour. Wenn du schon Tampons verwendest, weißt du ja bereits, dass du wegen deiner Periode auf nichts verzichten musst, was dir Spaß macht – sei es schwimmen oder Fitnesstraining.

Gute Besserung, dein o.b. Team

Probier mal folgendes aus: 30 ml Macadamianussöl 5 Tropfen MuskatellerSalbei 5 Tropfen Lavendel 5 Tropfen Ylang-Ylang 5 Tropfen Majoran Damit massierst Du Dir den Bauch. Die Mischung kannst Du auch ohne Nussöl in einem 1/2 Becher Sahne als Badezusatz nehmen. Hier noch ein Video zur Massage: http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=9znBhTbVlM0

Das ist ganz normal. Jeder hat es stärker oder weniger. Meistens hilft Wärme oder eine Schmerztablette. Lege dich am besten mit einer Wärmeflasche ins Bett und schaue Filme/Serien oder lies ein Buch :) Das ist die beste Ablenkung

dil81 03.07.2017, 19:20

Dankeschön :)

0
Gina1230 03.07.2017, 19:22
@xToasti

Das ist nicht normal. Ich hatte zum Glück noch nie Schmerzen während der Periode.

0
xToasti 03.07.2017, 19:25
@Gina1230

Das ist durchaus normal. Jeder hat ein anderes Schmerzgefühl. Ich kenne viele, die auch einen Test gemacht haben, wobei bestätigt wurde, dass sie gesund sind, die trotzdem starke Schmerzen haben

0

Ich leide auch leide auch immer unter unterleibsschmerzen wenn ich meine periode bekomme, ich lege mich meistens in die Badewanne, oder lege mir eine wärmflasche auf den bauch und wenn es absolut nicht anders geht...mache ichnjur selten da ich kein Fan von Tabletten bin, nehme ich mal eine schmerztablette

http://www.netdoktor.de/krankheiten/endometriose/

Du könntest Endometriose haben.

Lass es von einem Arzt (Gynäkologen) abklären.

xToasti 03.07.2017, 19:23

Eigentlich kann es auch fast jede andere Krankheit sein. Solang sie nur starke Schmerzen hat (was durchaus auch öfters normal ist) denke ich mal nicht, dass es eine Krankheit ist. Klar sollte sie auch mal zum Frauenarzt gehen und das checken lassen!

0
Gina1230 03.07.2017, 19:26
@xToasti

Natürlich können auch weitere Erkrankungen in Betracht kommen.

Da die Schmerzen aber nur während der Periode auftreten, wäre es typisch für Endometriose.

1

Auch wenns komisch klingt; bei mir hilft immer Essen😂. Aber wenn das bei dir nicht helfen sollte, kannst dus ja auch mit einer ganz normalen Wärmeflasche probieren und dich etwas hinlegen. :)

Also ich esse ziemlich viel dann geht es mir besser :) Also gönn dir da mal ein Döner oder ein Big-Mac macht. Dad macht dich immer froh :)

Was möchtest Du wissen?