Schmerzen von Hals bis linke Brusthälfte. Ursache. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spontan würde ich auf Muskelverkürzung/ Verkrampfung durch Überlastung oder Asthma tippen. Da wäre ein Besuch beim Orthopäden und beim Lungenarzt zu überlegen. Eine Kur mit einem guten Magnesium würde ich für Sinnvoll halten. Ist sicher einen Versuch wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nochmal zum Hausarzt der soll Dich zu einem Kardiologen schicken. Es kann sein das da was nicht in Ordnung ist ( zu schnell gewachsen oder durch zu viel Sport das Herz etwas größer). Keine Sorge nur zur Sicherheit. EKG und Ultraschall dürften ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shulako96
07.12.2015, 20:40

Erstmal Danke, für die Rasche antwort. Also ich glaube nicht das ich zu schnell gewachsen bin. Ich habe das Gefühl, ich bin in den letzten 3 Jahren vielleicht 1-2cm gewachsen ;D  und ich finde mit 19 Jahren bin ich ziemlich klein ( so ca. 1,65/1,66m) Und wie kann das Herz größer werden ?

0
Kommentar von Timodius
07.12.2015, 23:42

Das Herz ist ein Muskel und es kommt vor das wenn jemand viel Sport macht auch dieser Muskel sich vergrößert .

0

Möglicherweise auch mal zum Orthopäden/Physiotherapeuten. Die Schmerzen könnten von Blockaden im Bereich Hals- und Brustwirbelsäule kommen. Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?