Schmerzen von Depressionen, Angststörung etc...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Der Körper ist der Spiegel der Seele" 😉

Klingt blöd aber bei mir ist es genauso. Habe die gleichen Beschwerden wie du seit einem Jahr und ebenfalls körperliche Schmerzen davon. Teilweise ist es so schlimm, dass ich mich fühle wie bei einer Grippe, oder meine Beine tun so weh dass ich kaum laufen kann...

Man sollte das dann einfach akzeptieren... Leider kann man gegen die körperlichen Symptome nicht direkt etwas machen, sondern muss die psychischen Ursachen durch Therapie etc. angehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina9011
29.01.2016, 14:56

Danke, hilft mir schon wenn ich weiß dass ich nicht ganz alleine damit bin, ich denke jeden tag sterben zu müssen weil mich das so fertig macht und ich kaum stehen/sitzen kann...nur wenn ich schlafe bin ich die beschwerden los...dieses ständige brennen im rücken oder im inneren setzt mich außer gefecht! Freu mich schon auf meine therapie und hoffe auf Hilfe! Wünsche dir auch alles Gute

0

Ja kann man. Mir geht es so, deswegen habe ich bald einen Termin beim Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina9011
29.01.2016, 11:57

Hm...ich hab auch schon einen Termin aber ich kann mir die Schmerzen einfach nicht erklären (24/7) ich kann den Gedanken nicht loslassen, dass ich an etwas leide was niemand findet...welche Schmerzen hast du?

0

Was denn genau für schmerzen?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina9011
29.01.2016, 11:54

Unspezifische Schmerzen, Rückenschmerzen wobei der Rücken angeblich in Ordnung ist, weiß nicht was alles in den Rücken ausstrahlen kann aber soweit wurde alles mit "ohne Befund" getestet.

0

Was möchtest Du wissen?