schmerzen verlagern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, allerdings müssen die anderen Schmerzen meistens stärker sein. 

Das Phänomen gibt es wirklich. In meinem Fall (hab Arthrose in Hüften), hab ich auch manchmal starke Knieschmerzen, die von der Arthrose kommen und wenn ich die habe, dann rücken die Hüftschmerzen in den Hintergrund, d.h wenn ein Schmerz einen anderen in seiner Schmerzintensität überlagert, dann rückt der andere in den Hintergrund. Würde mir aber wegen Kopfschmeren trotzdem nicht den Finger abscHneiden:

nein ich will ir nich den finger abschneiden des war nur ein extremes beispiel

0

Ja, in dem Moment passiert das schon, aber es hält nicht ewig vor.

muss ja nicht ewig halten soll nur den zweck erfüllen für eine gewisse zeit die kopfschmerzen verschwinden zu lassen und das sie danach evtl im besten fall nicht mehr auftreten

0

Was möchtest Du wissen?