Schmerzen unterm Kiefer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

vermutlich eine (oder mehrere) geschwollene Lymphdrüse. Das ist sozusagen eine Begleiterscheinung der Infektion. Nicht schlimm, aber ein Zeichen dafür,m daß dein Immunsystem noch immer gut zu tun hat. Wenn es aber auch ohne Druck schmerzhaft wird oder sich sichtbar vergrößert - zum Arzt!

Das hat ich mir auch gedacht, war nur nicht sicher obs in dem Gebiet überhaupt Lymphknoten gitb. Danke ;)

0

Ich denke, dass deine Lymphknoten angeschwollen sind. Kommt meistens von einer Erkältung oder geschwollenen Mandeln oder so. An sich nicht tragisch, können aber wie gesagt eben ein Anzeichen für einen kleineren Infekt sein :) Oder sie noch von deiner Nebelhöhlenentzündung geschwollen.

Gute Besserung auf jeden Fall :)

Danke!

0

Beruhigen kann ich dich nicht. Schmerzhafte Schwellungen sind nie was Gutes. Vll ein Geschwür.

Und Du solltest das doch einem Arzt zeigen, das kann Vieles sein!

Auch wenn Du das nicht hören willst!

Alles Gute! L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?