Schmerzen unterm Bizeps/an der armbeuge?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ein Muskelkater ist das eher nicht - den hättest Du auf beiden Seiten, Der Bizeps  hat nach oben zur Schulter 2 und nach unten 1 Ansatz. Ob das nun eine Zerrung ist oder ein Muskelfaserriss kann man aus der Ferne nicht beurteilen aber mit dem Problem darfst Du den Arm nicht trainieren. 

Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Wird es nicht schnell besser  - zum Arzt. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Ich denke, dass es entweder ein starker Muskelkater oder eine Überreizung der Muskulatur ist aber geh doch einfach mal zum Arzt, falls es in drei Tagen nicht besser ist

Hmm leichtes Gewicht bedeutet nicht immer leichtere Arbeit für den Muskel. der Schaden ist höher als bei hohen Lasten, solltest du bis zum Versagen gehen. Klingt nach einem sehr starken Muskelkater im schlechtesten Fall hast du nen Faserriss. Ernährst du dich dann noch schlecht wird die Regeneration/Heilung noch mehr verzögert. Beim nächsten wiedereinstieg lieber einen Ganzkörper für 1-2 Wochen verwenden

Was möchtest Du wissen?