Schmerzen unter den Zehen an der Fußsohle, kennt das jemand?

3 Antworten

Der Hba1c ist ein leicht erhöhter Blutzuckerwert. Den solltest du nochmal überprüfen lassen. Ansonsten würde ich mal zu einem internistischen Rheumaologen gehen wegen dem erhöhten Rheumawert, denn da kann es auch zu Problemen an einzelnen Zehen oder Fußsohlen kommen. Falls du Schuppenflechte hast mußt du das erwähnen. Da wäre das dann typisch für eine Psoriasis-Arthritis. Schmerzen an den Fußsohlen auch beim Morbus Reiter usw. Muß zwar nicht so sein, aber besser abklären lassen. 

Das ist Gicht.

Du solltest damit zum Arzt gehen und dir ein Dauermedikament gegen Gicht (Harnsärewert) geben lassen.


Außerdem musst du deine Ernährung komplett umstellen.

Kein Schweinefleich

Keine Meeresfrüchte

Kein Fisch (Hering ...)

Kein Alkohol

ich kann den fuss kaum anheben es ist ei dumpfer schmerz ich kann auch den 2.kleinen und den ersten kjleinen zeh kaum berühren, vorallem dort wo drunter die sohle ist die kann ich in dem bereich nciht berühren, die schmerzt total, habe eine diclofenac 2x75mg genommen. Also doch wiedermal GICHT?Ganz sicher?

0
@Muggi37

Ja, ich aabe selber Gicht und weiß somit von den Schmerzen. Geh damit zum Artz und lass dir Medikamente gebenund stelle deine Ernährung um. Danach geht es dir wesentlicvh besser.

0

Ein Versuch wert.

3 x Täglich 15-20 Tropfen "fettes" Weihrauch öl sollte aber das fette sein.

Hilft auch bei Gicht...Rheuma und vieles mehr.

Was möchtest Du wissen?