Schmerzen über Po

6 Antworten

Hallo, also es können Schmerzen sein, die von der Schwangerschaft kommen, da dass Baby wächst, dehnen sich auch innen die Bänder, z.b. die der Gebärmutter, es zieht bei der einen weniger, bei der anderen mehr .... der Schmerz geht bis in den Rücken, Beine usw. jede Frau empfindet dies anders ...... es kann aber auch sein, weil man vorsichtig ist, dass sie sich verdreht hat oder eine komische Bewgung gemacht hat ...... ich rate erstmal keine Panik, versucht die Stelle zu wärmen und leg Dich in eine für Dich angenehme Position .... hört es nicht auf, geh vorsichtshalber zum Gyn, solange Du keine Unterleibsschmerzen hast und auch kein Blut kommt oder ähnliches ist mit dem Baby alles ok, ein wenig Sorgen gehören dazu aber wenn es sich einmal eingenistet hat, bleibt es da auch und Du hast ja bald das Kritische erste Drittel hinter Dir..... glaub mir, die weh wehchen werden noch ein bischen mehr :-) bin 36 ssw und weis wo von ich rede ..... lg und alles Gute.... genies die schöne zeit

Hallo SponqiiVIP,

unsere Hebamme Martina Höfel kennt das Problem. Sie erklärt in ihrem Forum: „Die Gebärmutter beginnt zu wachsen und sich langsam aufzurichten. Dabei wird an der Gebärmutteraufhängung gezerrt. Diese Bänder geben nicht so leicht nach, da Sie sich nicht so leicht dehnen wie Muskeln.“

Aber vielleicht sollte deine Freundin vorsichtshalber besser zu einem Arzt vor Ort gehen, der deine Freundin untersucht und genau sagen wird, ob es sich bei den Schmerzen um die Begleiterscheinungen der Schwangerschaft handelt oder ob doch etwas Ernsteres dahinter steckt. Dann kann sie – und du auch! – beruhigt sein und ihr müsst euch keine unnötigen Sorgen machen.

Viele interessante Informationen rund um die Schwangerschaft, wie wichtig Jod, Eisen und Magnesium sind, auf was deine Freundin bei ihrer Ernährung achten sollte, welche Vorsorgeuntersuchungen gemacht werden können und wie ihr beide euch am besten auf die Geburt vorbereitet, findest du auch hier:

http://www.rund-ums-baby.de/schwanger.htm

Eine schöne Schwangerschaft für deine Freundin :-)

Liebe Grüße von

rund-ums-baby.de

Eine Bekannte von mir hatte das auch. Das ist der Lendenwirbelbereich. Sie hat es mit "Hüftkreisen" (wie beim Bauchtanz) gut wegbekommen. Alles Gute und eine schöne Schwangerschaft!

Was möchtest Du wissen?