Schmerzen trotz Schmerzmittel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein. keine doofe antwort.

besorg dir am besten morgen in der apotheke benuron. NICHTS anderes. benuron ist das original paracetamol. kann sein, dass sie es bestellen müssen. die packung mit 20 stück kostet weniger als 3 franken!!!

dafalgan wirkt bei mir auch nicht. im gegenteil. gibt noch zusätzlich magenweh. die ärzte verordnen es gern, weil die 1g verschreibungspflichtig sind und die ärzte von der krankenkasse mehr geld bekommen. ich kenn eigentlich kaum wen, der die 1g dinger von dafalgan verträgt. die lösen sich auch nur ganz schlecht im magen auf.

statt einer dafalgan nimmst du 2 benuron (die sind nur halb so hoch dosiert) - die wirken innerhalb von 15 minuten.

und novalgin in tablettenform... ich hätte auf tropfen bestanden.

du hättest aber beide novalgin tabletten aufs mal nehmen müssen.

und wenn du richtig schmerzen hast, dann nimm die verordnete höchstdosis. UND die reserve, wenn die andere dosis nicht reicht. dafür sind die dinger schliesslich da.

es soll die schmerzen so weit dämpfen, dass du schlafen kannst. denn nur wenn du richtig schläfst, kannst du dich erholen. und je mehr du dich erholst, desto schneller geht es dir besser.

ich hab nach meiner schilddrüsen op in den ersten tagen genaus soviel schmerzmittel gebraucht, wie da auch auf deiner dosierung sind.

die möglichkeit nach einer op die schmerzen zu dämpfen solltest du nutzen. zu niedrig zu dosieren ist da falscher stolz.

gute besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wastedlive
06.09.2016, 01:39

Okay danke. Das war hilfreich und ich werde morgen nachmittag mit meiner nutter in die apos fahren um mir ein solches schmerzmittel zu holen.

Danke :)

0

Da wurdest du ja ruck zuck entlassen. Offenbar ging mann dort von einer unkomplizierten Heilung aus. Das kann alles gut und richtig sein aber so starke Schmerzen sollten nicht sein. Hast du einen behandelnden Arzt? Jemand der für die Nachsorge verantwortlich ist? Dort währe ich gleich am Morgen auf der Matte. Lass dich auch nicht mit Irgendwelchen Fachchinesischen Floskeln abwimmeln! Du hast starke Schmerzen. Und das gehört untersucht. Tag 3 nach der OP sollte es langsam besser werden. Zur Not suche einen anderen Arzt auf. Patienten mit Schmerzen kommen überall schnell dran auch ohne Termin. Ich wünsche dir alles gute und vor allem gute Besserung. Kopf hoch das wird schon wieder.😊 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wastedlive
06.09.2016, 01:22

Mein Hausarzt ist zur zeit 3 h von mir entfernt. Ich bin zur zeit nicht zuhause aus diesem Grund, dass ich jemanden habe der sich um mich sorgen kann.
Allerdings werd ich nöchsten Montag mir diese Klammern (statt fäden sind es klammern) ziehen bzw. raus nehmen lassen können. Also wenn bis dahin die schnerzen noch da sind und zwar ohne schnerz mittel dann werd ich mir diese klammern nicht entfernen lassen. Vor allem das drauf drpcken tut extrem weh und der ganze druck zieht sich gegen mein innen ohr und kopf (ist ja auch normal nach eine kopf op und Ohr op) aber dennoch, will ich diese schemezen nicjz haben ^^

Ich werde logisch einen arzt hier aufsuchen können. :) und sowieso sind die Schmerzmittel bald zu ende und ich muss mir wieder weitere besorgen.

Danke für deine antwort :)

0

Was wurde denn operiert? Wie verläuft die Heilung, wie sieht die Wunde aus?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wastedlive
06.09.2016, 01:01

Im implantat im kopf hinter dem Ohr.

0
Kommentar von wastedlive
06.09.2016, 01:02

*ein Implantat hinter dem Kopf am Ohr. Also sie haben hinter dem Ohr aufgeschnitten und beim Schädel das Implantat fest gemacht.

0
Kommentar von wastedlive
06.09.2016, 01:03

Boar. -.- die haben da mehr gemacht als nur operiert. Langsam denke ich ich bin dumm geworden, denn ich will den Satzbau verbessern und schreib ihn noch beschissener -.-

0
Kommentar von wastedlive
06.09.2016, 01:05

Die heilun verläuft eigentlich gut. Ich habe anfangs bis gestern noch aus dem rexhten naseloch und aus dem Mund (hintem beim Gaumen auf der rechten Seite vom Halszäpfchen) geblutet was heute nicht mehrbder fall war bzw. nur noch alles ganz leicht risarot war. Von daher geh ich mal davon aus, das es langsam bessert. Allerdings die schmerzen sind imer noch da.

0

Was möchtest Du wissen?