Schmerzen trotz Oped-Stiefel?

1 Antwort

Hallo TropicalPat,  

mit großem Interesse haben wir Ihre Nachricht gelesen undwürden uns dazu gerne mit Ihnen Austauschen.

Wir sind überzeugt, Ihnen in einem telefonischen Austauscheine zufriedenstellende Lösung anbieten zu können.

Sie können uns hierzu unter folgender Telefonnummererreichen: 08024/60818-210

Mit den besten Grüßen aus Valley,

Patientenservice OPED GmbH

Sprunggelenkfraktur 27.01.18?

Ich habe mir am 27.01.2018 das Sprunggelenk gebrochen und darf aber nach 2 wochen schon teilbelastung machen lese hier aber das viele es erst nach 6 wochen dürfen hat das irgendwie was damit zu tun das ich vielleicht schneller wieder laufen kann?

Desweiteren habe ich diesen dummen vacoped der zwar gut schützt aber bis zum durchdrehen nervt darf ich ihn vielleicht am tage mal 1-2 stunden ausziehen?

Ich weiß ich sollte eigentlich meinen arzt fragen aber weil die ja meistens keine eigene meinung haben würde ich mal gerne hier leute fragen die evtl Erfahrungen haben.

...zur Frage

Gips drückt am Knöchel.?

Hallo, Am Freitag vor 8 Tagen habe ich mir das Linke Sprunggelenk gebrochen Weber b Fraktur. Zum Glück ist eine OP nicht notwendig weil es ein glatter Bruch ist und ich keine Verschiebung am Knöchel habe.

Ich habe ein Gips bekommen, der sehr schmerzt. Wenn ich sitze und Fuß hochlege ist alles gut!!! Aber so wie ich aufstehe habe ich das Gefühl das der Gips aufgepumpt wird, und sehr schmerzhaft auf dem Knöchel drückt das ich in Luft gehen könnte. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob der Gips schlecht sitzt, oder mein Fuß dicker wird wenn ich aufstehe. Nach 8 Tagen sollte das doch nicht mehr anschwellen?

Vor Zweitwagen habe ich ein neuen Gips bekommen, aber verändert hat sich nichts. Hatte irgend jemand auch schon mal so eine Erfahrung gemacht.

Danke Hüs

...zur Frage

Wie läuft man mit einem Vorfußentlastungsschuh?

Hallo,

Ich habe/hatte mehrere Frakturen an den Mittelfußknochen 2,3 und 4. Ich wurde daraufhin operiert und hatte 3 Wochen einen Gips, welchen sie mir letztens wieder abgemacht haben. Ich habe jetzt einen Vorfußentlastungsschuh bekommen, mit welchem ich anfangen soll, den Fuß wieder zu belasten.

Allerdings haben die mir nicht gezeigt wie man damit läuft, weil die mir den Schuh zugeschickt haben. Ich habe keinen blassen Schimmer wie das den Fuß entlasten soll wenn ich damit laufe. Darf ich damit den Fuß abrollen? Darf ich mein ganzes Gewicht darauf verlagern beim Laufen?

Momentan habe ich sowieso kaum Kraft zum Laufen, da die Muskeln über die Zeit extrem abgebaut haben. Ich kann meine Zehen beispielsweise nicht mehr so bewegen, dass ich mit meinem Fuß etwas "Greifen" könnte, wenn Ihr versteht was ich meine. Ich kann damit nur noch ein wenig wackeln. Genauso wie mir es in der Wade wehtut, wenn ich versuche, den Fuß am Sprunggelenk nach oben zu ziehen. Ich bin also extrem eingeschränkt, was die Beweglichkeit am Fuß angeht.

Ist das nach einer OP, beziehungsweise nach einem mehrfachen Bruch im Fuß, normal?
Wird das wieder? Ich mache mir echt Sorgen.

Danke im Voraus

...zur Frage

Vacoped Schuh zu groß?

Hallo :) Ich weiß das hier ist keine medizinische Seite aber vielleicht hat jemand Erfahrungen gemacht die mir helfen könnten, hab schon google durchforstet aber nichts gefunden was auf mein Problem zutrifft.

Zu meiner Frage: Ich habe mir am Montag das Wadenbein/Außenknöchel gebrochen und muss jetzt für 6 Wochen diesen vacoped Schuh (Stiefel) tragen mit Unterstützung von Krücken kann ich laufen. Allerdings habe ich das Gefühl das er zu groß ist. Ich bin mit Schuhgröße 39 genau in der Mitte zwischen Klein und Mittel, hab aber normalerweise recht dünne Füße. Nun ist es etwas abgeschwollen und ich habe das Gefühl ich Rutsche im Schuh umher (Vorallem die Ferse ist beim laufen im "schwebemudus" und kommt nicht ganz nach hinten) und er reißt am Knochen jedes Mal wenn ich den Fuß anhebe. Damit er richtig sitzt muss ich ihn schon so fest machen das es mir das Blut abschnürt. Am Dienstag habe ich einen Termin beim Unfallchirurgen aber ich will keine op riskieren weil der Schuh nicht sitzt, bin da gut dbavon gekommen ;D.

Hat jemand ähnliche oder sogar die gleichen Erfahrungen gemacht ?

Liebe Grüße DasChicken :)

...zur Frage

schraube im fuß

Hallo,

ich wurde am 9.5. am rechten fuß sprunggelenk operiert. Dort haben die mir ein extra knochen(überbein) teilweise entfernt ,meine eingespquetsche sehne befreit und 1 titan 4x24 mm reingesetzt im sprunggelenk. Ich benutze krücken zum laufen und trete nicht auf,(ich versuche es soweit wie es geht nicht zu tun), und habe eine castschiene rum. Meine fäden werden erst am 29.5 gezogen.

Jetzt habe ich schmerzen im fuß obwohl ich den überhaupt nicht bewege, der schmerz ist ein ständiges ziehen mal mehr mal weniger. Ist das normal, habe es seit gestern extrem. Meine Schraube ist nicht mit einer Platte fixiert sondern nur im knochen reingeschraubt.

...zur Frage

ich habe eine sehr schmerzhafte Sehnenscheidenentzündung am Sprunggelenk. Sehr druckempfindlich. Kann kaum laufen. Wie kann ich mir helfen außer OP und Gips?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?