Schmerzen Tattoo (X)?

7 Antworten

Das Schmerzempfinden ist von Typ zu Typ anders. Dabei spielen vor allem die jeweilige Stelle und dein körperlicher Zustand eine wichtige Rolle (Kreislaufprobleme, psychische Instabilität, Erkältung, etc sind alles Sachen die deine Schmerzempfindlichkeit beeinflussen).

Da ich ein sehr sensibler Mensch bin und meine Haut zum Beispiel schneller blutet, mein Kreislauf meistens schnell anfällig ist etc. Ist mein Schmerzempfinden sehr hoch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Achso eine Sache möchte ich noch hinzufügen. Glaub mir wenn du dir ein Tattoo ausgesucht hast und es dir wirklich gefällt, glaub mir dann ist dir egal wie doll es weh tut. Einmal angefangen dann möchte man es fertig haben :)

0

Es ist von der Stelle und der Person abhängig.

Der eine findet es an den Rippen äußerst schmerzhaft, den anderen kitzelt es dort nur, jedoch findet dieser es am Fußgelenk am schmerzhaftesten

Man kann nicht pauschalisieren und sagen, dass diese und jene Stelle die schmerzhafteste ist. Du kannst es bei dem Tätowierer Deines Vertrauens ja auch an der gewünschten Stelle mit einem kleinen Motiv auszuprobieren, damit Du den Schmerz einschätzen kannst. Sofern das der Ursprung Deiner Frage sein sollte, dass Du Dir selbst eins stechen lassen möchtest.

LG Manu

Kommt auf die Stelle und das persönliche Schmerzempfinden an, aber es haben es bis jetzt noch Alle ausgehalten. ;)

Was möchtest Du wissen?