Schmerzen seit Jahren keiner weiß warum?

8 Antworten

Hallo liebe Ratsuchende,ich habe gelesen das Du bei verschiedene Ärzte schon warst ,aber Du hast nicht einmal den Urologen erwähnt.

Klar kann es nach so vielen Jahren auch was mit der Psyche zu tun haben muß es aber nicht.

Wenn man ständig die gleichen Probleme hat, handelt es sich zu hoher Wahrscheinlichkeit um ein chronisches Problem.

Man sollte bei Dir geziehlt schauen !

Das heißt eine Urinprobe per Katheter ( Mittelstrahlurin )

und ein Antibiogramm anlegen auch gezielt nach Clamydien Untersuchen lassen

- Ultraschall Nieren, Blase und Harnwege

- gegebenfalls Restharnuntersuchung

- Blasenspiegelung

- AUG sollten diese ganzen Untersuchungen nicht Ziel führend sein.

Wäre noch einmal der Frauenarzt gefragt ( Homone Östrogene ) all das muß abgeklärt sein.

Und dann kann man über eine Psychologische Therapie nach denke.

Ich wünsche Dir gute Besserung und ein guten Rutsch ins neue Jahr. LG

Urologen hatte ich aufgesucht der hatte nicht viel gemacht wie alle anderen nur eine Urinprobe ich hatte auch vorgeschlagen stationär mich durchchecken zu lassen tut aber niemand Oder überweist mich niemand

0
@NichtAnwesendx

wurde denn die Urinprobe per Katheter oder einfach im Becher gemacht. Becherproben geben sehr oft falsche diagnosen ( kontaminiert )

aus welcher Region bist Du ?

LG

0

Resturin wurde damals mit einem Ultraschall geprüft genau wie Nieren und Blase und von innen

0

Hey!😉 Können deine Schmerzen vielleicht nur psychisch bedingt sein? ( Nur eine Vermutung ) und da du ja dir ja Sorgen gemacht hast , könnte es sein das du deine Schmerzen stärker wahrgenommen hast😉 ( durch psychisch bedingte Symptome nennt man Psychosomatik ) aber keine Sorge du bildest dir da nichts ein:-)

Gute Besserung !

Nicht aufhören, verschiedenen Spezialisten die Türe einzurennen!

Nicht so häufig auftretende Beschwerden kennt nicht jeder Mediziner; oft haben auch Hausärzte sehr gute Ideen.

Gute Besserung auf Deinem Rutsch ins neue Jahr!

Verzweifelt! Resitenz gegen Antibiotika

Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. Seit etwa 4 Jahren habe ich eine immer wieder auftretende Blasenentzündung. Teilweise mit Nierensteinen oder Nieren/Beckenentzündung. Seit April 2014 ist es chronisch. Ich habe über 10 verschiedene Antibiotika ausprobiert. Nichts hilft. Nicht mal das Antibiotikum, das laut des Antibiogramms eingenommen werden sollte. Die Schmerzen sind unerträglich. Nicht nur beim Wasser lassen, sondern auch beim sitzen, stehen, gehen, tut die komplette Harnröhre weh. Ich war bei 8 verschiedenen Ärzten + Notfallärzte und Krankenhausaufenthalte. Doch nichts hat geholfen. Obwohl ich alles erdenkliche dagegen tue; trinke etwa 5-6LWasser und Tee (Nierentee, Fencheltee, Ingwertee) am Tag, auch Cranberrysaft, bin immer warm angezogen und unhygienisch bin ich auch nicht. Und trotzdem hilft gar nichts und kein Arzt konnte mir bis jetzt helfen. Ich bin wirklich verzweifelt, will teilweise schon gar nicht mehr leben, weil ich die Schmerzen einfach nicht mehr ertrage. Deswegen habe ich dieses Thema eröffnet, in der Hoffnung, irgendwelxhe Antworten zu bekommen oder jemanden zu finden dem eesähnlich geht. Vielleicht ist auch jemand unter euch, der mir neue Anhaltspunkte geben kann. Bitte, ich kann einfach nicht mehr..

...zur Frage

Wieso löscht Wasser mit Kohlensäure besser den Durst als Leitungswasser ohne?

Wenn ich ein Glas Wasser mit Kohlensäure trinke hab ich danach keinen Durst mehr aber wenn ich ein Glas Leitungswasser trinke hab ich danach immer noch das Durstgefühl.

...zur Frage

Kohlensäure im wasser

Kohlensäure im wasser kann es sein das die süchtig macht weil wenn ich tee oder so trinke geht der durst nicht weg oder leitungswasser

...zur Frage

Verursacht Wasser mit Kohlensäure Pickel?

Hallo Leute! :) Ich habe gelesen, dass man Wasser ohne Kohlensäure trinken sollte, wenn man unreine Haut hat. Ist Wasser mit Kohlensäure etwa schädlich bzw. verursacht das Pickel? Ich trinke in der Regel nie Sprudelwasser, aber wollte jetzt im Sommer wieder anfangen (ich bin der Meinung, dass das mehr erfrischt :)). Zu meiner Haut: sie ist fettig und leicht unrein, aber ich habe sie einigermaßen im Griff (hatte früher Akne :(

Danke im voraus!

...zur Frage

Ist Wasser mit Kohlensäure gesund?

Hallo. Ich trinke nur Wasser mit Kohlensäure. Ist das gesund??? Ich hab aufgehört Cola zu Trinken aufgrunde von Schlafprobleme, deshalb trinke ich ab jetzt so oft wie möglich nur wasser.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?