schmerzen rechts unten bis ins bein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann der Blinddarm sein, es gibt da so Tests, wo man sich dann relativ sicher sein kann, dass es der Blinddarm ist. Einer wäre zum Beispiel, wenn du im Liegen schnell das Bein angewinkelt zum Bauch ziehst (ich hoffe du verstehst was ich meine...) Wenn das sehr wehtut, dann hast du wahrscheinlich eine Blinddarmentzündung. Und generell ist es auch ein Zeichen, wenn der Bauch sich an der Stelle hart anfühlt.. Allgemein würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen.

Hoffe ich konnte ein bisschen helfen :)

Wenn es war mit dem Darf ist hättest du schmerzen dabei dein Rechtes bein anzuziehen .. und auch so wären die schmerzen stärker bzw würden warscheinlich von Tag zu Tag zu nehmen ..

Es kann z.B eine Zyste sein .. hast du mit der Pille am ersten Tag deiner Blutung angenfangen oder mitten im Zyklus?

geh zum Frauenarzt und lass dich abchecken, die kann dir dann auch sagen ob es sich um eine Zyste handelt oder vielleicht um etwas anderes..wenn der Fa nichts findet und es nicht aufhört geh zum normalen Arzt und lass dich auch da nochmal abchecken und auch Blut abnehmen :)

Gute Besserung :)

Liebe grüße Luna

Hört sich eher so an, als hättest du dir einen Nerv im Kreuzbein eingeklemmt. Das strahlt dann immer ganz fies in den Bauch und in das Bein aus. Geh doch am besten gleich morgen zum Arzt und lass dich untersuchen. Evtl. kann der Arzt diese 'Blockierung' schon auflösen und dann ist das Problem schon wieder gelöst. :)

Bitte frage einen Arzt um Rat.

vom Arzt checken lassen. Ich glaubs aber nicht, eher Ischiasnerv.

Was möchtest Du wissen?