Schmerzen rechts an der Schläfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Diagnose setzt sich zusammen durch eine Differentialdiagnose das heißt mehr oder weniger erst mal ausschließen was NICHT sein kann. Und dann erst die akuten Befunde auf die vorhandenen Symptome anzuwenden. Das seriös und kann auch nur ein seriöser Mediziner oder auch Heilpraktiker. Alles andere sind Ferndiagnose, die generell als unseriös anzusehen sind.L Lass Dich also bei solchen medizinischen Sachen nie auf das Internet ein!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich sehr nach Migräne an. Geh mal zu deinem Hausarzt und schildere ihm deine Symptome, es gibt relativ gute Medikamente gegen Migräne, die er dir verschreiben kann. Einfache Kopfschmerztabletten helfen da eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst jetzt nicht ernsthaft eine Ferndiagnose erwarten, oder? Geh mit deinen Kopfschmerzen zum Arzt, nur der kann eine fachlich korrekte Diagnose stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies könnte mehrere Ursachen haben z. B. Migräne, Wetterempfindlichkeit, Menstruationsprobleme, Probleme mit den Augen oder dem Rücken....

Am besten beim Arzt abklären lassen und vorher ein Tagebuch führen wie oft, wann, wo genau und wielange diese Schmerzen sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?