schmerzen oberkiefer ohr!

5 Antworten

kann eine Mittelohrentzündung oder auch die Nasennebenhöhle sein ( das zieht häufig bis zum Ohr hoch). Da würde ich heute auf jeden Fall mit zum Arzt. Denn wenn es eine Entzündung ist, wird es von alleine nicht besser und am Wochenende müsstest du dann zum Bereitschaftsarzt . Ruf bei deinem Hausarzt an und frag, ob du gleich zum HNO- Arzt sollst oder ob er dich behandelt. Eine " normale" Mittelohr oder Nebenhöhlenentzündung / Vereiterung kann auch der Hausarzt feststellen und behandeln.

geh mal zum arzt um schlimmeres auszuschließen. ich denke, daß du dich erkältet hast, dann hab ich auch so was, nur wahrscheinlich nicht so schlimm. es könnte auch schlicht vom kiefer her kommen. aber wie gesagt - das kann eben nur ein arzt vollständig abklären

Das hatte ich vor 4 Jahren auch. Bin dann zum Zahnarzt gegangen und der hat festgestellt das ich eine Fehlstellung des Kiefers habe. Ich habe eine Zahnlänge zu weit nach vorne gebisschen. Musste dann eine Zahnspange haben aber dafür sind meine Zähne jetzt sper gerade und ich habe keine Schmerzen mehr

Ohr knistern oder knacksen?

Wenn ich gähne dann kommt so ein knacksen an meinem rechten ohr, kommt auch beim sprech, und tut manchmal weh. Es kommt auch beim essen manchmal. Was is des??

...zur Frage

In der Früh nässendes Ohr

Hallo,

hatte heute in der früh ein nässendes ohr war juckend aber schmerzen im ohr habe ich keine und jetzt ist das jucken weg was könnte das sein i i net steht viel aber mein ohr tut ja nicht weh

...zur Frage

Ohr schmerzt beim Kauen, was kann das sein?

Ich habe Heute beim Mittagessen festgestellt das ich beim kauen Schmerzen im linken Ohr habe. Der Schmerz ist nur da wenn ich etwas zerkaue und nicht bei der Kaubewegung selber. Wenn ich mir die Nase zuhalte und puste tut das Ohr NICHT weh. Wenn ich still da liege oder spreche, tut es auch nicht weh.

...zur Frage

Habe Wasser im Ohr und kriegs nicht raus, nichts Hilft?

Hallo,

ich war heute schwimmen und habe jetzt seit 20 Uhr etwa Wasser im rechten Ohr. Es blubbt bei jedem Schritt den ich mache. Schmerzen habe ich Gottseidank keine. Ist bloss total unangenehm, Beim springen oder hüpfen auf den Beinen merkt man wie es nach oben und nach unten im Ohr hüpft bzw. sich bewegt.

Ich habe alle Hausmittel bereits ausprobiert. Nichts hat geholfen.

Jetzt geh ich Morgen allerspätestens Freitag Früh zum HNO und frage mich ob es denn weh tut wenn man sich aus dem Ohr Wasser absaugen lässt?

Weiss jemand wie das genau gemacht wird und ob das schmerzhaft ist?

Lg Markus

...zur Frage

ich hör nix auf meinem ohr aber es tut nicht weh

als ich heut früh ausgestanden bin merkte ich das ich auf meinem rechten ohr nichts höre aber es tut nicht weh und blutet auch nicht

soll ich zum HNO arzt gehen ?

...zur Frage

Rechtes Ohr schmerzt

ich hab seid heut morgen schmerzen im rechten ohr ich hab zwar einen pickel in der ohrmuschel aber das ist das erste mal das es mir bis zu den lymphknoten weh tut hatte das irgend jemand von euch schonmal oder weiss jemand was ich gegen machen kann tut nämlich sau weh

danke schonmal im vorraus

mfg muffman

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?