Schmerzen neben Lymphknoten?

3 Antworten

Das ist völlig normal, das kommt von deiner Erkältung, ich habe das auch immer, das geht wieder weg, wenn du wieder gesund bist.

Wenn du dir unsicher bist, kannst du deswegen auch immer deinen Arzt aufsuchen.

Gute  Besserung.

LG Pummelweib :-)

keine Ahnung, im schlimmsten Fall Hodgkin-Lymphom. Kommt aber selten vor. Einfach mal zum HA gehen, der tastet dann ab und röngt dich.

Omg! Ich habe gerade das gleiche!  Antwortet mal jemand! :D

Hallo danke für die Antworten 

Vor ein Monat habe ich ein blut test gemacht die Thrombozyten waren niedrig und zwar 79. Könnte es wirklich krebs sein? Bei Ärzten war ich schon mehr mals die sagen es ist nichts schlimmes Gewichtsverlust habe ich und Appetitlosigkeit das liegt vielleicht wegen der Angst die ich sehr habe von krebs :(  

0

Lymphknoten rechts unterm Kiefer tut weh bei Druck nach Erkältung(nicht angeschwollen), wann geht das weg?

Hatte jetzt so 6 Tage lang ne Erkältung. Mir gehts jetz schon wieder viel besser nur schmerzt meine rechte Lymphknote unterm Kiefer bei Druck und wenn ich den Kopf nach links neige. Außerdem hab ich ein leicht dumpfes Gefühl im rechten Ohr. Muss ich damit jetzt sofort zum Arzt oder kann es einfach sein das mein Imunsystem noch gegen die Erkältung kämpft?

...zur Frage

Lymphknoten? wie?

Wie kann man geschwollene Lymphknoten beruhigen/abschwellen lassen ?

...zur Frage

Lymphknoten knapp unter dem linken Ohr

Ja hallo ich habe knap unterm linken Ohr, wie ich gerade herausgefunden habe, ein Lymphknoten. Lymphknoten sollen ja was positives sein, jedoch tut er sehr weh. Eigentlich erscheinen Lymphknoten bei mir ja so eher unterm kiefer, diesmal jedoch unterm Ohr. Er erschien plötzlich heute, nachdem ich aufgewacht bin und er tut wie gesagt höllisch weh. Ich kann nicht mal reden weil er ununterbrochen weh tut. Wenn ich versuche zu reden und meinen Kiefer/Mund öffne, spüre ich eine Art Druck von Schmerz, der das verhindern will. Ich bin ja nicht so einer der für jede ........ rumheult, diesmal jdedoch tut es echt weh. Nun meine Frage an euch: Was ist das? Wieso erscheint er plötzlich wo anders und tut wesentlich mehr weh als sonst ?

PS: Er ist ca 1,5 - 2 cm groß! Danke im Vorraus !

...zur Frage

Sind unter dem Kiefer Lymphknoten?!

Seit gestern habe ich Schmerzen am Kiefer bzw. unter dem Kiefer. Ich kann auch einen Gnubbel spüren und wenn ich schlucke, tut es weh, aber nur von außen. Meine Mutter sagt, ich bekomme dort einen Pickel.. Ich hatte zwar noch nie einen Pickel am Kiefer/ Hals, aber naja. Kann es sein, dass es angeschwollene Lymphknoten sind? Zum Arzt gehe ich natürlich! Ich habe mal im Internet nach Bildern gegoogelt und habe einen schwarzen Punkt drauf gemalt, damit ihr wisst, wo ich es meine.

...zur Frage

Lymphknoten geschwollen - Erkältung

Seit gestern hab ich halsweh, ist heut aber schon besser. Hab dann nachts schnupfen bekommen, heute morgen war auch ein wenig gelblicher schleim beim schnäutzen. Temperatur ist normal, 36.7°, aber rechts am Hals hab ich schmerzen, glaub die lymphknoten sind geschwollen. ist das gefährlich? was kann ich jetzt am besten gegen die erkältung tun?

...zur Frage

geschwollene lymphknoten, zahnschmerzen, hausmittel?

Hallo! hatte die tage zahnschmerzen und hab ibuprophen genommen. die zahnschmerzen waren an einem vor einem monat behandeltem zahn. ich nehme es an es war nur eine entzündung, da die zahnschmerzen jetzt weg sind. geblieben ist halt dieser eine geschwollene lymphknoten links unterm kiefer, wo auch der zahnschmerz war. kennt jemand ein hausmittel oder ähnliches?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?