schmerzen nach wurzelbehandlung was nun

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh man wie viele Wurzelbehandlungen ich schon mit meinem Problemzahn hatte echt krass..

Also das es danach weh tut ist normal weil der Nerv gereizt ist...Aspirin ist sehr schlecht da es das Blut in bewegung bringt und das macht dann noch mehr schmerzen..

Am besten sind die Ibupro i.was hoffe du weißt welche Tabletten ich meine...

Wenn du nichts weiter da hast dann hilft eig nur schlafen wenns möglich ist am nächsten Tag müsste es besser sein..

Ansonsten hätte ich gesagt mit Salzwasser spülen (lauwarmes Wasser mir 2-3 löffeln Salz) sehr eklig...aber da der Zahndoc den zahn ja sicher provisorisch zu gemacht hat bringt das nicht viel..

ja das ist krass an diesem zahn habe ich nun schon uber wochen schmerzen und viele behandlungsmethoden hinter mir danke,,,,,aber salzwasser hilft rein gar nicht

0
@koesterke

Ja das meint ich ja Salzwasser hlift (bei mir) nur wenn ich nen Loch hab oder so...

Aber bei Wurzelbehandlung zieht das immer noch danach total nach und ich will mich am liebsten gar nicht mehr bewegen^^ Aber am nächsten tag ist es besser auch wenn der Abend jetz blöd ist..

0

Kühlen kann helfen und leg dich hin. Lenke dich mit dem Fernseher ab.

Wie läuft eine Wurzelbehandlung ab und wird morgen schon mit der Behandlung angefangen?

Ich habe morgen ein Termin beim Zahnarzt und habe Riesenangst davor. Das ist auch der Grund warum ich seit Jahren nicht mehr bei einem Zahnarzt war. Vor 20 Tagen hatte ich echt heftige Schmerzen am ersten Backenzahn unten links, und diese wird jz wahrscheinlich eine Wurzelbehandlung brauchen (Schmerzen sind weg, Zahn hat sich verfärbt, Zahn ist tot). Aber wie gesagt habe ich sehr viel Angst davor. Meine Frage ist, ob morgen schon mit der Behandlung angefangen wird, oder ich nur untersucht werde, Vitalitätstest ausgeführt wird und ich dann paar Fragen stellen darf, bzw selber aufgeklärt werde, weil so eine Wurzelbehandlung dauert schon mal bis zu 2h... Das wäre jz mein aller erster Termin, den Termin für morgen habe ich telefonisch vereinbart.

Danke jz schon mal für alle Antworten :)

...zur Frage

Erneut Schmerzen nach Wurzelbehandlung?

Hallo, hatte vor ca 1 Jahr eine Wurzelbehnadlung an einem Zahn ! Nun tut mir der Zahn erneut so weh ! Was kann das bloß sein ?

Ich dachte nach der Wurzelbehandlung ist der Zahn tot und somit von Schmerzen ausgeschlossen !

Ich gehe morgen zum Arzt, aber trotzdem würde ich gerne wissen wie das sein kann.

...zur Frage

Wurzelbehandlung schmerzhaft?

Hallo ich habe morgen eine Wurzelbehandlung an meinem hinteren Zahn und ich habe angst das es sehr weh tut. Hat jemand Erfahrung oder weiß ob man vor und nach der "op" schmerzen hat? Jetzt habe ich echt gar keine schmerzen. Und wisst ihr wie es eigentlich abläuft wird alles betäubt?

...zur Frage

Wurzelbehandlung - Schmerzen

Hallo! Ich habe heute morgen eine Wurzelbehandlung bekommen, leider hab ich immernoch schmerzen. Meine Mutter meinte dass es normal sei, aber ist das wirklich normal? (Hab keine erfahrungen damit). Was kann ich dagegen tun? (Hab schon ne Schmerztablette genommen, hilft auch nicht viel)

...zur Frage

Krankschreibung wegen Schmerzen nach Wurzelbehandlung?

Ich hatte heute eine Wurzelbehandlung. In der heutigen Sitzung hat sie mir den Nerv entfernt und die Stäbchen eingesetzt. Mein nächster Termin ist am 02.10. Mein Zahn wurde provisorisch gefüllt. Nun ist die Betäubung weg und der Zahn tut mehr weh, als vorher und hämmert und pocht so sehr, dass mein gesamter Kopf weh tut.

Die Ärztin wollte mich nicht krankschreiben, sondern gab mir ausschließlich eine Anwesenheitsbescheinigung mit. Ich kann so aber auf keinen Fall arbeiten gehen. Kann ich mich auch beim Hausarzt mit den Schmerzen krankschreiben lassen oder soll ich einen anderen Zahnarzt fragen? Hilfe! Ich bin ratlos! Vor allem, weil ich nicht weiß, ob die Schmerzen noch bis zum nächsten Termin anhalten...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?