Schmerzen nach Vergewaltigung.

10 Antworten

"Alles okay" ist etwas wenig, was der Gyn als Hilfe anbietet. Ich würde den Frauenarzt wechseln, der die Ursache der Schmerzen besser ergründet. Wenn die Ursache in der Psyche liegt, erkennt ein guter Facharzt das auch und schreibt eine entsprechende Überweisung.

wenn der Frauenarzt sschon sagt das alles ok ist wird es auch wohl so sein, tut mit aber trotzdem sehr leid was dir passiert ist das wünsche ich keinen!!! dir dann noch eine gute Besserung um es noch zu verarbeiten, suche dir am besten hilfe bei einem Therapeuten! lg chrissi94

Jedenfalls solltest du mit einem Therapeuten darüber reden...wenn rein körperlich wirklich alles ok ist,können die Schmerzen psychisch bedingt sein,was nach einem solchen Erlebnis kein Wunder wäre.

Was möchtest Du wissen?