Schmerzen nach Sturz..was könnte es sein?

5 Antworten

Es könnte ein tiefer liegender Bluterguss sein, der von oben (noch) nicht sichtbar ist. Es kann sich aber auch um eine Fraktur irgendwo in der Hüfte handeln. Wenn es nicht bald besser ist, sollte das mal geröngt werden.

Eine Prellung, evtl.auch ein Bruch. Du solltest auf jeden Fall einen Arzt oder die Notfallambulanz eines Krankenhauses aufsuchen - so schnell wie möglich.

Naja, wird eben innen was beschädigt sein...wenn es nur ein Ziehen ist, dürfte es nicht so tragisch sein...schmerzt es aber stechend, würde ich der Sache mal nachgehen...

Was sind die Unterschiede von Tramadol und Tilidin?

Ich habe starke Migräne und Depressionen. Daher nehme ich 300 MG Elontril am Morgen. Des Weiteren habe ich starke Migräneanfälle. Hierzu habe ich bereits alles durch was es an herkömmlichen Schmerzmitteln in der Apotheke gibt, nichts hilft. Hinzu kommt, dass ich einige Mittel aufgrund von Unverträglichkeiten nicht nehmen kann. Nun hatte meine Freundin vor einigen Wochen einen Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule und ich habe Tilidin von ihr ausprobiert. Das ist das einzige Mittel, welches mir bisher geholfen hat. Eine halbe Stunde / Stunde nach der Einnahme ging es mir entweder gut - oder ich bin eingeschlafen. Nun bin ich zu meiner Ärztin gegangen und berichtete ihr davon. Diese hat mich darauf hin "schief" angeguckt, ob ich wüsste was Tilidin für ein Mittel sei.... Mir ist klar welchen Ruf Tilidin hat, aber ich suche sicher nichts(!) um high zu werden...

Daraufhin wurde mir Tramadol verschrieben. Im Internet erfuhr ich, dass es in Kombination mit Elontril das Risiko von Krampfanfällen gibt. Nun habe ich Angst dieses Mittel zu nehmen. Wie hoch ist das Risiko wirklich in diese Richtung ein Problem zu bekommen? Was spricht (abgesehen vom Ruf) gegen die Einnahme von Tilidin?

...zur Frage

Wie kann ein blauer Fleck nach Sturz nach Monaten wiederkommen und schmerzen?

Hallo!

Ich bin vor vier Monaten die Treppe runter gefallen und dabei auf meine rechte Pobacke gestürzt. Diese würde dunkellila bis schwarz und der Fleck blieb etwa 4 Wochen. Ich hatte sehr starke Schmerzen, die aber immer leichter wurden. In den letzten Wochen tat es zwar immer mal wieder weh, aber war auszuhalten. Doch plötzlich nach vier Monaten ist ein blauer Schimmer wieder sichtbar und auch die Schmerzen sind wieder schlimmer geworden. Wie kann das sein? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

HILFE, WAS IST DAS? TIER IM KOPF?

hallo Leute! Eine bestimmte Stelle an meinem Kopf kratzte die ganze Zeit. Ich habne gemerkt das etwas spitzes raushängt und habe es mit einer Pinzette rausgezogen. Dann kam dieses Tier?! Ich mache mir gersde ziemliche sorgen!! Auf dem Foto erkennt man das nicht, aber die brauen stellen beim Insekt ist Blut in ihr drinne 😣

...zur Frage

Schmerzen nach sturz auf knie nach 2 wochen normal?

Ich bin vor 2 wochen auf mein knie gefallen, was sehr weh getan hat, mich jedoch im laufen etc überhaupt nicht eingeschränkt hat (nach 5 min gings wieder). Es wurde lediglich ein kleiner blauer fleck, wenn ich jedoch druck auf das knoe ausübe schmerzt es immernoch. Ich habe mir mein knie heute leicht angestoßen und hatte dabei genau so schlimme schmerzen wie unmittelbar nach dem sturz selbst... Was kann ich machen und ist alles okay mit meinem knie?

...zur Frage

Warum habe ich immer noch hüftschmerzen nach dem Sturz auf den boden?

vor ungefähr einem Jahr bin ich beim Karatetraining seitlich auf meine Hüfte gefallen besser gesagt auf meinen Becken. Und heute Schmerzt es immer noch. Ich hatte mir damals keine großen Gedanken gemacht ich dachte es wird schon heilen. Ich habe chronisch keine Probleme ich merke es auch garnicht. Doch wenn ich seitlich mit der Hüfte auf dem Boden liege schmerzt es höllisch oder wenn ich mit meinem Finger auf die Stelle drücke.

wüsstet ihr woran es liegt?

...zur Frage

Schmerzen an der Hüfte nach Sprint?

Heyy, ich habe seit dem Sportunterricht vor 1 1/2 Wochen schmerzen an der Hüfte. Wir haben 100m Sprint gemacht und danach tat die Hüfte beim laufen weh und wenn ich drauf gedrückt habe hat es sich angefühlt als wäre dort ein blauer Fleck, aber da ist keiner. Dann ging es langsam wieder, man hat es beim Laufen noch gemerkt, aber es hat nicht mehr großartig weh getan. Heute hatte ich wieder Sport und wir sind wieder gesprintet. Danach tat meine Hüfte soo weh, ich wollte mich ja an den Rand setzen, aber ich durfte nicht. Dann musste ich noch 2x Sprinten und jetzt tut es so weh. Wenn ich mein Bein ausstrecke besonders oder wenn ich draufdrücke. Der Schmerz fühlt sich halt wie ein großer blauer Fleck an. Weiß jemand was da los sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?