Schmerzen nach Operation, Mittelhandknochen, Platte und Schrauben (Zeitraum 1 Jahr)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das muss nicht zwingend von der OP kommen, ist aber natürlich möglich.

Ich habe etliche Implantate im Körper und nur ein einziges musste bislang wieder entfernt werden, weil es stark entzündet war und ich fast mein Bein verloren hätte.

Ich würde Dir raten, ein paar Tage abzuwarten, ob die Schmerzen von allein wieder verschwinden, vielleicht auch mal einen Salbenverband zu machen. Gelegentlich macht man, auch im Schlaf, unbewusste Bewegungen oder stößt sich.

Wenn sich die Schmerzen aber verschlimmern oder anhalten, solltest Du einen Termin beim Orthopäden machen, am besten bei dem Arzt, der Dich nach dem Bruch auch betreut hat, denn der hat sämtliche Befunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann mehrerer Ursachen haben. gehe doch bitte zu deinem behandelten Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenns dich beunruhig geh zum arzt und lass es röntgen?!

evtl muss die platte auch mal wieder raus so nach 1 jahr ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, wenn du Probleme hast. Hier kann dir keiner helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?