Schmerzen nach op normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich empfehle dir hier tatsächlich, in die Notaufnahme zu gehen. Es kann sich um eine Wundinfektion handeln- wobei dass sher unwahrscheinlich ist. Wenn du nicht fahren /gehen kannst, wähl den Notruf- besonders wenn du auch Fieber hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahara97
01.04.2016, 19:38

ne das mit dem Fieber hab ich schon hinter mir.. am Tag der Operation musste der Notarzt schon kommen weil ich am schütteln war und fieber hatte.. der Notarzt meinte dann zu mir ich hätte einen Schock und solle Paracetmol nehmen und wenn das Fieber trdm steigt soll ich ins Krankenhaus weil ich dann wahrscheinlich eine sepsis habe.. aber ist zum Glück nicht so gewesen

0

Ich bin mir zwar nicht sicher, aber eine Wunde nach einer Operation sollte meines Wissens nach nicht geduscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahara97
01.04.2016, 19:33

der Chirug meinte zu mir ausduschen und mein nachbehandelner Arzt (Hausarzt) sagt ich kann es mir überlegen ob ich sitzbad oder ausduschen will und ich hab mich für beides entschieden.. kurz nach dem ausduschen und so tut die wunde ungefähr nh stunde nicht weh und danach wieder höllisch..

0
Kommentar von MehrPSproLiter
01.04.2016, 19:33

okay, dann ist das nur bei anderen Operationen der Fall.

0

Was möchtest Du wissen?