Schmerzen nach Nasenpiercing stechen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast dir die Nase durchstechen lassen, denkst du, dass das einfach so ohne Schmerzen vonstatten geht? Pflege es nach Anleitung und wenn es in zwei Tagen nicht besser ist, nochmal ins Studio..

Wäre interessant zu wissen welches der 5 Nasenpiercings gemeint ist, bei einem Bridge Piercing würde ich mir Sorgen machen, bei allen anderen eher weniger.

Naja bei meinem Septumpiercing hat der Schmerz auch in die Zähne ausgestrahlt und nach 2 Tagen war dann wieder alles normal. Naja die Nerven an der Nase sind mit denen der Augen verbunden, deswegen tränen die Augen auch wenn man sich z.B. ein Septumpiercing stechen lässt, die Gefahr einen Nerv wirklich ernsthaft zu verletzen ist allerdings selbst bei einem extrem schlechten Piercer ehr gering.

Ruf am besten morgen den Piercer an und frag ihn danach.

ich würde zum arzt gehen! besser sichergehen, nacher passiert noch etwas weil meine tante hatte nur etwas nasenschmerzen und nicht am auge und an den zähnen :o

Wen du dir unsicher bist, Lass danach schauen oder ruf wenigstens dort an und frag nach. ich hatte das auch aber du hast ja überall nerven und ich denke das muss sich erstmal beruhigen und ist normal.

Was möchtest Du wissen?