Schmerzen nach LWS OP?

1 Antwort

Ich bin auch damit geschlagen. Nach der 2. OP hatte ich ein ganzes Jahr noch ziemlich starke Schmerzen. Ich habe mich, obwohl ich sehr faul bin, dann ziemlich viel bewegt und Physiotherapie bekommen, das hat eine Menge ausgemacht.

Inzwischen sind die Schrauben gebrochen, man hat mir zu einer weiteren OP geraten. Das will ich natürlich so weit wie möglich hinausschieben. Allerdings nehme ich starke Medikamente. Dir alles Gute.

Wann dürfen nach einer Implantat Zahn-OP die Fäden gezogen werden?

Vor fünf Tagen habe ich zwei Implantate bekommen. Leider tut noch alles weh, und die Backe ist geschwollen. Trotzalledem will ich diese blöden Fäden gezogen bekommen, weil ich immer dagegen komme.

Wann dürfen Fäden entfernt werden? (z.B. nach einer Implantat-Insertation oder einer Zahnextraktion?

...zur Frage

Meniskus-OP wann wieder kicken (Stabilität)

Hallo zusammen,

hoffe es hat jemand Erfahrung zur frolgenen Frage:

Erst einmal die Fakten: Wurde im November letzen Jahres am Innenmeniskus operiert, er wurde teilweise entfernt und durch ein Implantat ersetzt, der zu gebrauchende Rest wurde genäht. Das ganze ist dann noch an die Kapsel? angeheftet? zwecks Versorgung.

Soweit habe ich keine Schmerzen nur ab und an schmerzt das Innenband leicht. Zurzeit mache ich Muskelaufbau sowie KG. Joggen geht auch ohne weitere Probleme(Laufband).

Meine Frage ist wann ist es "sinnvoll" mit dem kicken anzufangen und was für ein Riskio besteht zur wiederholten Verletzung? Wir spielen immer einmal in der Woche aber nur just for fun, nur halt auf einem nicht gerade ebenen Boden :) Bin mir nur unsicher wie es mit der Satbilität aussieht, da jeder andere was anderes sagt und es doch eine etwas großere OP gewesen ist.

Für Antworten bedanke ich mich im voraus

...zur Frage

Wie lange dauert der Heilungsprozess nach einer Bandscheiben OP?

Guten Morgen,

am 16.05.17 (also erst letzte Woche) wurde ich an den Bandscheiben LWS operiert. Es wurde nichts ersetzt sondern nur abgetragen. Ich habe noch sehr starke Schmerzen, kann kaum laufen, mich im liegen nur schwer drehen. Das MRT am 23.05.17 war unauffällig und ich durfte heim.

Meine Frage: Wer hat Erfahrungen damit und kann mir vlt sagen wie der Heilungsprozess verlief? Hat euch irgendwas geholfen alles erträglicher zu machen?

Ich habe 4 Tage lang Cortison bekommen. Merke aber noch keine Besserung.

Hoffe jemand kann mir bisschen was dazu sagen.

LG Julia

...zur Frage

Was genau ist für angeborene Herzfehler (3 Löcher im Herz ) eine Prophylaxe

Ich (15) werde am Montag den 16.06 operiert da ich 5 Zähne gezogen bekomme für die feste Zahnspange, Nur mein Problem ist es: Ich habe ein angeborenen Herzfehler (3 Löcher im Herz)weshalb ich eine prophylaxe fürs Herz bekomme weil ich mit 11 oder 6 jahren an den Zähnen operiert wurde aber die Op abgebrochen wurde da ich viel Blut verlor und meine Herzfrequenz nach unten ging Ich hab nur sehr sehr große Angst das mein Herz wieder verrück spielt oder es stehen bleiben könnte, Ich weine fast jeden Tag da ich hoffe das nichts passiert und ich nicht will das die Op wieder abgebrochen wird, da ich die Spange brauch, weil ich in der 25 Schwangerschaftwoche zur Welt kam und ich zu viele Zähne im Mund habe Ich hab Angst sehr sehr sehr große Angst das mein Herz still steht oder das wieder irgendwas passiert

Was genau macht oder bewirkt die Prophylaxe

...zur Frage

Kann mir jemand Helfen. Ich bin am verzweifeln (Bandscheibenvorfall)?

Hallo Liebe Leute, ich hatte genau vor einen Jahr eine Bandscheiben Op HWS 5/6 implantat , War nötig sonst ganz Körper Lähmung.Nun ist es ein Jahr Vorbei Reha hatte ich.Es ist auch alles Viel Besser nur Nicht Gut. Nun zu meinem Problem Vor der Op

Lähmungen, Stuhl lief weg, schwäche, Sehstörungen,Rückenschmerzen Steißbein, Atemnot, Alles Link's Seitig, Orgasmus Probleme, Errektion's Probleme,Zappelnde Beine meist Link's, Spastischer Laufgang. Nach der Reha 3 Monate nach Op ging es Mir besser Die Neurologen sagten Mir da die Bandscheibe so lange den Spinalkanal Verengte/ Abdrückte/ Rückenmark ca 10 Monate,ging weiter Arbeiten fing alles so schleppend an ;( Dauert es auch sehr lange bis alles wieder Normal wird Oder auch Nicht.

Nun 1 Jahr nach der Op habe ich immer Noch ab Und Zu Zuckende Beine Nur ab und Zu dann Schmerz am Steißbein Was eher ein Druck ist Rippenbogen Link's auch Druckgefühle, Dicker Bauch den ich trotz Bauchtraining Nicht weg bekomme ;( , Orgasmusstörungen, Errektionsstörungen, Nach längerem Sitzen beim Aufstehen Zappeln Kurz und Rückenschmerzen , Taubheit Schienbein Recht's was besser wurde nach der Op, Schwäche, Schwindel was wohl daran Liegt das ich Nicht viel Bewegung haben / Raus gehe Angst ;(

Denkt ihr das wird irgendwann Besser oder ? Die Ärzte sagen implantat Okay , Neurologe meint es Könne Noch lange dauern Hatte jemand mal das Selbe Problem? bin 43 Jahre alt Danke Hoffe auf Antwort

...zur Frage

HWS und LWS Versteifung und jetzt ISG Probleme

Hatte am LWS und HWS VersteifungsOP 2008 und 2009 Nun ist auch das linke ISG durch die LWS Versteifungs OP sehr überbelastet und habe sehr starke Dauerschmerzen - Diese ziehen sich vom LWS OP Bereich bis ins linke Bein ( Außenseite bis in die Zehen .- Lähmungserscheinungen - Fußschwäche links sehr stark vorhanden - Alle Behandlungen - Spritzen ins ISG helfen nicht - Schmerzterapie hilft nicht - Akupunktur hilft auch nicht - Schmerzpflaster usw. Welche Möglichkeit gibt es noch - diese Dauerschmerzen los zu werden . Diese Probleme habe ich schon seit fast 12 Monaten - Kann man durch ein Operationsverfahren das Gelenk frei bekommen . Oder könnte eine Nervenblokade vom LWS die Ursache sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?