Schmerzen nach Jumpstyle (Anfängerin)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch mal nach dem Jumpen am Abend warm zu baden oder zu duschen. Ich weiß nicht, was du vorher an Sport gemacht hast. Jump Style geht eben extrem auf die Waden und für Rechtshänder, macht sich die linke Wade da meist schneller bemerkbar, weil sie nicht so trainiert ist wie die rechte. Beim Jump Style wird auch generell sehr viel auf dem linken beim gejumpt und wenn es das nicht gewöhnt ist, merkt man das schnell. Wie schon gesagt wurde: Unbedingt drauf achten, dass du richtig aufgewärmt bist, bevor du anfängst. Wenn dir das aufwärmen in dem Studio wo du das machst nicht reicht, musst du dich vlt vorher extra aufwärmen. Das ist wichtig, damit du dich nicht verletzt.

Jump Style ist für Anfänger erst mal hart, weil es eben sofort auf die Waden geht und das ganz ordentlich. Bisher scheint es sich aber noch nciht um eine tatsächliche Verletzung zu handeln. Bei mir war es damals auch so. Vlt ab und zu eine kleine Pause machen, dann wieder ein bisschen, pause, ein bisschen jumpen. Nicht übertreiben aber auch nciht einfach Rückzieher machen.

Wenn es nach zwei drei weiteren Jump Sessions schlimmer geworden ist, oder immer noch genau so weh tut, lass es lieber einmal checken vom Arzt.

Wünsch dir noch viel Spaß!

Hehe, das Studio ist unser Wohnzimmer :D Aber Danke für den Tipp :)

0

Vom Aufwärmen kommt das nicht ich jumpe seit 4 jahren und was du hast ist volkommen normal. Das Bein muss sich daran zunächst gewöhnen weil du überlegen musst das immer dein ganzes gewicht auf einem bein lastet durch die sprünge vervielfacht sich das dann auch nochmal. Du solltest mit den Schmerzen erstmal nich weiter machen erst wenn der Schmerz nachlässt fang wieder an und da kann ich dir nur raten bein hochlegen tagsüber kühlen abends warm duschen und dann ist das auch bald wieder weg mach dir nur keine sorgen wie gesagt das ist völlig normal sollte der schmerz nach 4 tagen ruhen immer noch da sein geh zum arzt dann könntest du nämlich ein muskelfaserris zerrung oder überdehnung haben

Ja das war bei mir auch am anfang vor 2 jahre,hat bei mir 2 wochen gedauert,habe immer weiter gemacht und ab und zu mal habe ich Sportsalbe auf die Stelle wo ich schmerzen hatte eingecremt.Bei mir hatt es geholfen,hab manchmal immer noch schmerzen weil ich zu Jumpstyle,jetzt auch Kalinka dazu tanze,dass drückt dann richtig auf die kniegelenke.Ja wie gesagt da musste am besten Sportsalbe drauf tun,hoffe ich konnte helfen.Mfg herrderjumper !!!.

Ja ist bestimmt weil du erst angefangen hast Hast du dich vorher richtig aufgewärmt? Und gedehnt? Vielleicht hast du dein Bein gezerrt...

Was möchtest Du wissen?