Schmerzen nach Impfung auch nach 6 Tagen noch normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Mensch reagiert anders auf Impfungen. Wenn die Schmerzen zu schlimm sind, musst du den Arzt, der dich geimpft hat, aufsuchen.

Hatte ich nach ner Tetanusspritze auch mal, der Arm wurde kanllrot, heiß und dick. Ist ne Allergie, bei Dir wohl leichte Form, das geht wieder weg. Außerdem muss das in den Muskel gespritze Serum ja abgebaut werden ("Muskelkater").

Müsste nach einer Woche weg sein, ca..

kann es sein, dass du auf die impfung allergisch reagierst ? ich denke nicht, dass es was schlimmes ist aber wenn es in ein paar tagen noch nicht aufgehörrt hat, solltest du vielleicht nochmal zum arzt gehen.

2 Tage nach Impfung Schwimmen?

Hey, ich wurde am Dienstag gegen Diphtherie, Polio und Tetanus geimpft und möchte morgen (Donnerstag) ins Freizeitbad. Kann ich das machen oder ist das noch zu früh? Mein Arm tut halt noch ein bisschen vom Einstich weh...

...zur Frage

Habt ihr auch Schmerzen mit Harnleiterschiene?

Vor 2 Monaten bin ich mit starken Nierenschmerzen links zum Arzt gegangen. Die Ärztin hatte eine Stauung in der Niere entdeckt und vermutete einen Stein. Daraufhin bin ich zum Urologen gegangen und hatte einen CT. Der Verdacht bestätigte sich. 1 cm Nierenstein im linken nierenbecken.Vor 5 Tagen haben die mir im Krankenhaus ambulant eine Harnleiterschiene per Vollnarkose gelegt um paar Tage später den Stein zu zertrümmern. An dem Op Tag War ich wieder Zuhause und mir ging es immer schlechter.Ich hab starke Schmerzen in der Blase, Harndrang, starker juckreiz in der harnröhre und brennen die ganze zeit. Ich habe dunkelroten Urin und war einen tag nach der op wieder in der Klinik, als Notfall Patient. Ich habe urin abgeben, total blutig und eine Schwester hat mich direkt als Erste geholt. Sie nahm urin direkt aus der blase mit katheter und auch total dunkler urin. Ich hab 500 Leukozyten und 200 erythrozyten. Dann hab ich Antibiotika bekommen und musste erstmal den Termin zur Steinzertrümmerung absagen.Antibiotika hilft bis heute nicht, davon noch durchfall bekommen. Gestern War ich wieder in Klinik wegen den gleichen Beschwerden. Nix hat sich gebessert. Immer noch entzündung, blut im urin seit 5 tagen, schmerzen blase und etwas niere. Die Ärztin meinte gestern ich solle viel mehr schmerzmittel schlucken. Die spinnt doch.. jetzt ist Wochenende hab 2 kleine Kinder, kann nix machen und überlege mir Montag alles rausnehmen zu lassen. Worauf soll ich warten, Ärzte sehen die entzündung und blut im urin und verschreiben dauernd schmerzmittel. Ich habe die Ärztin in der klinik gefragt ob das normal ist, sie sagte eher nein und der Stein ist immernoch drin. Kennt jemand sowas mit der Schiene? Sry für den langen Text und ich hoffe hier ist Vllt jemand der ähnliches erlebt hat?! Danke Katheline

...zur Frage

Tetanus Impfung nötig?

Hallo Leute,

gestern nachmittag war ich mit einem lebhaften Hund aus dem Tierheim unterwegs und wollte ihm Leckerchen geben. Jedenfalls war ich zu langsam und er zu schnell und mein Daumen dazwischen. so schlimm ist es nicht.

Jetzt meine Frage: meine letzte Tetanus Impfung war 1997, also sollte ich ich wohl auffrischen, oder? Ganz begeistert bin ich davon allerdings nicht. Denn 1997 bekam ich genau einen Tag nach meiner 3-fach Impfung (Diphtherie / Polio(?) / Tetanus) eine Gürtelrose. Fand ich ganz und gar nicht schön... Kann das einen Zusammenhang gehabt haben? Und damit wieder als Nebenwirkung kommen?

Was meint ihr? Impfung ja oder nein?

Ich werde am Montag zum Arzt gehen und auch da nachfragen... habe eh einen Termin wegen Schilddrüsenwerte (wie praktisch;).

Danke und schöne Wochenendgrüße chris192

...zur Frage

Ist eine tetanus IMPFUNG eine Spritze?

...zur Frage

Tod-Lebend Impfung und Schmerzen

Tuen Lebendimpfungen mehr weh als Todimpfungen? Ich hab gestern eine MMR-Impfung bekommen und hatte unnormale Schmerzen dabei. Mittlerweile habe ich wirklich Angst mir die zweite Spritze zu holen.. Meine Tetanus-Impfung ( welche ja eine Todimpfung ist ) hat mir überhaupt nicht wehgetan..

Bitte um Antwort :D

...zur Frage

Vierfachimpfung?

Liebe Kenner, gibt es als Vierfachimpfung nur diese gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Keuchhusten oder gibt es auch andere Vierfachimpfungen? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?