Schmerzen nach Hochheben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Könnte ein Rippenbruch sein. Ist gar nicht so selten wie man das vermutut und man lebt einfach damit weiter. Eine Röntgenaufnahme bringts ans Licht. Therapie: Abwarten.

Hört sich nach einer Brustwirbekblockade mit Nerveinklemmung an.Ein Physiotherapeut oder Orthopäde kann helfen.

DANKE erstmal Euch allen! Habe einen Termin bei meinem Hausarzt gemacht!

Geh mal zum Doktor!! Heute noch!

Möglichkeiten:

Rippe gebrochen, angebrochen oder gwequetscht,

Wirbel etwas verrenkt,

inneres Organ gequetscht.

Die langsame Zunahme des Schmerzes lässt am ehesten Rippenprobleme vermuten.

Kann eine Stauchung sein. Kannst ja auch deswegen mal zum Arzt gehen

Evtl. ist eine Rippe angebrochen ! Oder Dein Zwerchfell hat sich verklemmt !

also wenn Tramal schon nicht hilft, dann ab zum Arzt..

Nerv vielleicht eingeklemmt. Geh zum Doktor.

Hört sich nach Rippenbruch an! Ist nicht scherzhaft gemeint!

Alles und nichts. Geh zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?