Schmerzen nach einer verrutschten kniescheibe

2 Antworten

Ich hatte das schon oft. Die Sehne wurde überspannt, was natürlich weh tut. Sie könnte auch leicht angerissen sein. Daher würde ich wirklich noch schonen. Lieber ein bisschen länger warten und dann wieder Fussball spielen, als gleich wieder loslegen und dann was schlimmeres haben. ;) viel glück

solange das knie geschwollen ist und wirst du schmerzen haben.

Ähnlich einer Schulterausrenkung steigt mit jeder weiteren Verrenkung der Kniescheibe das Risiko einer erneuten Patellaluxation. Zwar gibt keine ursächliche konservative Therapieform, jedoch kann ein entsprechendes Muskeltraining und das Tragen bestimmter Orthesen das Risiko für weitere Vorfälle dieser Art reduzieren.

gefunden unter.

http://www.heilpraxisnet.de/symptome/kniescheibe-rausgesprungen.html

Kniescheibe raus starke Schmerzen?

Hallo, Gestern Abend gegen 12 Uhr bin ich auf meinem Boden weggerutscht. Mein Bein linkes Bein hat sich verdreht und die Kniescheibe sprang raus aber sofort wieder rein, ich hatte ca 5 min ein starkes ziehen in der Wade und Fuß. Als ich dann schlafen gegangen bin konnte ich das Bein kaum grade hinlegen und musste die Beine anwinkeln. Ich kann heute kaum laufen und bei jeder Bewegung schmerzt es. Angewinkelt geht es etwas jedoch schmerzt es auch. Mein Knie ist nicht dick oder blau. Meine Frage ist ob ich damit zum Arzt muss und was er machen würde.

...zur Frage

Kniescheibe etwas verrutscht?

Guten morgen zusammen:)
Ich bin gestern Abend dummerweise hingefallen und das direkt aufs Knie. Heute morgen hab ich mir das dann genauer angeschaut und mit meinem anderen Bein verglichen. Ich habe das gefühl dass die Kniescheibe sich etwas verrutscht hat (also nicht komplett draussen ist), aber kann es durch die Schwellung nicht richtig erkennen. Ist das überhaupt möglich dass die so halb rausspringt und irgendwie festsitzt und sollte ich dann zu einem Arzt wenn das der Fall ist? Danke schon im vorraus:)

...zur Frage

Meine Kniescheibe ist auf dem linken Bein verrutscht und direkt wieder eingerenkt Bei mit ist nichts angeschwollen es tut nur ein bisschen weh ist das schlimm?

Kann ich eventuell nie wieder Sport machen und wie lange wird es dauern bis ich wieder Sport machen kann

...zur Frage

Mit Knieproblemen Skifahren?

Hallo, vor ungefähr 2 Jahren ist mir zum ersten Mal meine Kniescheibe rausgesprungen. Seit dem habe ich öfters Knieschmerzen (zB beim Sport nach starker Belastung manchmal, oder einfach so teilweise)....Meine Klasse wird 2018 im Winter auf Skifreizeit gehen und ich wollte fragen ob man trotz Knieproblemen Skifahren kann? Ist das Risiko hoch? Übungen für die Muskeln der Knie? Falls die Kniescheibe nochmal rausspringt muss es operiert werden, deshalb frage ich.

Danke im Vorraus für alle Antworten! PS: Zum Arzt werde ich dann am besten auch nochmal gehen....

...zur Frage

Kniescheibe seit Geburt zu flach ausbildet, zahlt die Op die Krankenkasse?

Vor einem Jahr wurde mein rechtes Knie operiert. Bin sehr oft hingefallen schmerzhaft, kniescheibe ständig verruscht. Nach dem Röntgen wrde auch gesagt obwohl ich ja keine schmerzen hab das mein linkes knie auch gemacht gehört. Hätte ich mein rechtes Knie nicht gemacht könnte ich nicht mehr laufen. Schulzeit schule und krankenkasse haben es gezahlt is in der schule passiert. Linkes Knie bin ich net oft hingefallen nur ein paar mal jetzt nicht mehr.

Das Linke Knie muss gemacht werden.. Zahlt die Op die Krankenkasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?