Schmerzen nach dem Sex. Nicht nur 1 Tag sondern mehrere!?

10 Antworten

Ganz ehrlich: ich meine, dass du noch gar nicht reif für GV bist. Mit deinen 13 Jahren solltest du noch keinen Sex haben. Dieser Sex hat dir nicht gut getan, weil du kopfmäßig noch nicht dazu bereit warst. Deine Symptome sind sicherlich psychischer Art. Aber du solltest recht bald zu einem Frauenarzt gehen. Wenn er dir alles genau erklärt, dann wirst du deine Sorgen los u. es geht dir wieder besser - davon bin ich fest überzeugt!

Woher weißt du, dass sie 13 ist?

0
@noraneu

Das frage ich mich allerdings auch, vielleicht aus einem anderen Thema?

0

Es tut mir wirklich leid, aber du solltest hier wirklich nicht versuchen, psychologische Profile anhand von kurzen Fragen zu erstellen; rede ihr nicht, aufgrund wager Vermutungen ein, Sex wäre etwas schlechtes! Damit richtest du mehr Schaden an, als dass es ihr nützt.

Nur ein Frauenarzt kann sagen, ob körperliche Beschwerden vorliegen; erst wenn die ausgeschlossen sind und KEINE eventuelle Gefahr für die Gesundheit besteht, kann man sich mal über den Kopf gedanken machen.

0
@KaneTM

OK aufgrund von "alten" Fragen weiß ich nun auch wie alt sie ist ;)

0
@KaneTM

Oh nein, du Wortverdreher ;o), ich sage nicht, dass Sex etwas Schlechtes ist (ist es meines Empfindens nämlich nicht!), sondern nur, dass sie noch nicht die nötige Reife dafür hat. Wenn du mal genau ihre Worte liest, solltest du es erkennen. LG, Sadie

1

ich glaube nicht das du schwanger bist und wenn, dann kann der frauenarzt in einem bestimmten zeitraum "die pille danach" verschreiben und dann bist du erst recht nicht schwanger...mach dir keine sorgen ;-)

schwanger ohne sex gehabt zu haben (angst)?

hallo..ich bin 12 und habe mega angst das ich schwanger bin. ich weiß das es eigentlich unmöglich ist ohne sex schwanger zu sein aber ich habe trotzdem angst. ich hätte vor 2 wochen meine tage bekommen müssen,ich hab sie immer noch nicht, ich habe 1 tag bevor ich meine tage bekomme schon unterleib schmerzen, ich habe diese schmerzen jetzt manchmal,meine tage habe ich jedoch immer noch nicht. ich habe das gefühl das mein bauch auch schon dicker geworden ist,das kann eigentich nicht sein da ich nicht viel esse und auch nichts ungesundes. Ich denke ich bin schwanger weil ich mir einen tag eine unterhose von meiner älteren schwester angezogen habe weil ich nur noch welch hatte die ungemütlich sind.jetzt mache ich mir also gedanken ob samen von ihrem freund auf der unterhose waren und sie ihn normal wieder in den schrank gelegt hat.gesehen habe ich aber nix. ich habe meine mutter gefragt ob es sein kann das die tage ausfallen können,sie meinte dass das mal passieren kann wegen stress,oder wenn man schwanger ist. ich hatte jedoch genau so viel stress wie in den anderen monaten. meine mutter hat auch gesagt das wir bald zum FA gehen damit ich spritzen gegen gebärmutterhals krebs bekomme,und das die da ja auch schon kucken könnten ob alles ok ist. so wie ich meine mutter kenne dauert das noch ein halbes jahr. bin ich wirklich schwanger?

...zur Frage

Pille am Vorabend, Sex am nächsten Tag, Pille am nächsten Tag vergessen, kann ich schwanger werden ?

Hallo, ich habe für meine Freundin eine Frage und zwar...sie hat gestern Abend ihre Pille wie gewohnt eingenommen.heute Mittag hat sie mit ihrem Freund GV gehabtsiw hat vergessen heute die Pille zu nehmenkann sie schwanger werden? danke schonmal in Vorraus

...zur Frage

Nach sex schwanger?

Meine Freundin 17 und ich 18 hatten sex. Jetzt ist sie schwanger von mir. Ist das schlimm , ich mache mir große Sorgen? Eigentlich wollten wir unbedingt später ein Kind .

...zur Frage

Schreckliche Sorge schwanger zu sein?

Hallo, also vorerst, ich hoffe ihr nimmt euch die Zeit, das durchzulesen, denn ihr würdet damit einem Menschen wirklich helfen und vor schrecklichen Entscheidungen (Suizid)bewahren.

Ich bin 19 und versuche alles so kurz wie möglich zu verfassen.

Ich und mein Freund verhüten, wenn wir Sex haben. Ich nehme eig. die Pille, aber da ich eine Zeit lang mein Antibiotikum nehmen musste, haben wir zusätzlich mit dem Kondom verhütet. Ich habe versucht so sehr wie möglich aufzupassen, dass nichts passiert und habe mich nach dem Nachspiel mit ihm nicht einmal angefasst, da ja Lusttröpfchen auf meiner Hand waren. Was wir beide vergessen haben ist, dass bevor ich "rangehe", sein Penis auf seinem Bauch steif da lag und ich dann am Ende auf ihm saß und die Lusttröpfchen doch auch so in meine Scheide gelangen könnten oder?

Naja jetzt zum Ursprung. Letzen Monat war ich einen Tag überfällig und am nächsten Tag war nur etwas helles Blut auf dem Toillettenpapier. Die nächsten zwei Tage kam erwas wie Schmierblutungen bzw. sehr dunkles Blut (braun eher).

Ich habe mir natürlich Sorgen gemacht, da meine Unterleibschmerzen dann nicht vergingen und hab einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ verlief, aber durch das komische Gefühl, das iwas nicht stimmt, ging ich zum Frauenarzt und sie meinte, ich sei nicht schwanger.

Jetzt bekomme ich in 2 Wochen meine Tage aber ich habe seit dem letzen Monat ziehen im Unterleib, jetzt vor 1-2 Wochen Übelkeit, vor paar Tagen Brustspannen, Stimmungsschwankungen und komischen Ausfluss. Ich kann einfach nicht mehr, da ich solche Angst habe schwanger zu sein. Meine Eltern sind Moslems und würden mich dafür rausschmeißen und hassen. Ich habe solche Angst und spiele schon mit dem Gedanken mich umzubringen, wenn ich es sein sollte. Ich fahre in paar Wochen in den Urlaub und habe schon meinen Eltern gesagt, dass ich eig nicht möchte, aber ich MUSS sogesagt mit. Meine Eltern sind keine schlechten Eltern, so soll es nicht rüber kommen, aber sowas ist ein No-Go bei uns (Sex vor der Ehe). Sie erlauben mir sogar, dass ich ihn als Freund haben darf und er ist sogar deutsch.

Wenn ich abtreibe, würde ich gerne wollen, dass es meine Eltern nicht mitbekommen, nur leider bin ich bei ihnen versichert und ich kenne mich damit nicht aus, aber es geht mir so schrecklich und ich will meinen Freund damit nicht nerven, da ich es jeden Tag erwähne und er gerade schläft. Ich brauch doch nur jemandem zum reden..was soll ich tun???

...zur Frage

Verhütungspanne und Pille danach am Anfang des Zykluses?

Hallo, mein Freund und ich hatten eben gegen 23 uhr Sex. Dabei ist uns das Kondom geplatzt. Wir wissen nicht warum. Haben auf den Platz in diesem Leerraum geachtet und auch dass es richtig sitzt. Jedenfalls bin ich momentan beim 4. Tag meines Zykluses, also noch vor dem Eisprung (mein Zyklus hat ungefähr 25 Tage) und es kommt auch noch extrem verdünnt Blut raus, aber kaum noch. Natürlich mache ich mir jetzt enorme Sorgen. Meine Mutter und ich holen morgen früh gegen 10 Uhr die Pille danach. Also ungefähr 11 Stunden nach dem Verkehr. Jetzt wollte ich fragen wie sicher es ist, dass ich nicht schwanger bin? Ist vielleicht bescheuert aber meine Sorgen wollen mich nicht in Ruhe lassen. Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Sorgen Gedanken Übelkeit? Kotzen? Stress?

Hey ich mache mir immer abends Übels Gedanken und sorgen das mir sogar so schlecht wird das ich mich sogar übergeben. Was soll ich tun? Eurer Erfahrung? Tipps Tricks?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?