Schmerzen in Wade und in Füßen?

1 Antwort

Ja, der Arzt kann dir helfen. Das sind diese Leute im weissen Kittel, die ich auch nicht mag. Aber manchmal geht es nicht anders.

Es könnten bei dir erste Anzeichen für Befindlichkeitsstörungen aufgrund von Diabetes sein. Oder Durchblutungsstörungen wegen Arterienverschluss. Oder Magnesiummangel oder oder oder 

Wie alt bist du??

Ich bin erst 14.

0
@AFenske

Dann wiederum könnte es auch eine Überlastung der Muskulatur aufgrund des Wachstums sein bzw eine Fehlstellung.

Halte dich einfach an die Drei-Tage-Regel: Alles, was nach drei Tagen nicht von alleine weg ist, sollte vom Medizinmann angesehen werden. Wenn es auch schwerfällt hin zu gehen, die sind dafür da! :)

1

Was möchtest Du wissen?