Schmerzen in Ohren, Schläfe und kiefer?

2 Antworten

Hatte ich auch mal nach einem Tauchurlaub in Ägypten. Also bei mir ist das Trommelfell durch den Druck wohl geplatzt und dann hat sich mein Ohr ziemlich stark entzündet. Zu einem Arzt dort wollte ich nicht gehen.
Bin nach dem Urlaub ins Krankenhaus in die Notaufnahme. Der hat mir dann direkt Ohrentropfen mit Antibiotika verschrieben. Das Ohr hab ich unter der dusche morgens mit nem leichten Wasserstrahl gesäubert. War halt blutig und etwas eitrig. Nach einer Woche waren die Schmerzen dann auch weg. Das Trommelfell ist natürlich wieder zusammengewachsen.

Ich denke dass du eine Ohrenentzündung hast. Das selbe Gefühl hatte ich letztes Jahr nach unserem Urlaub auch und das kann von zu vielem Tauchen kommen, weil der Druck unter Wasser steigt und das Ohr den Druck im Normalfall nicht gowohnt ist, vorallem nicht, wenn man mehrmals am Tag ins Wasser geht. Oder die Entzündung kommt von zu viel Wasser im Ohr, wenn du z.B. erst Wasser im Ohr hattest und du danach wieder ins Wasser gehst, kann es sein, dass sich zu viel Wasser im Ohr ablagert.

Was möchtest Du wissen?