Schmerzen in der Wade/Fuß?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ach ja Magnesium hab ich auch schon genommen, bringt aber nichts

Auch Magnesium muss sich erst anreichern, wir wissen nicht ob das genug war. Eine Ferndiagnose ist nicht möglich aber es könnte sein dass die Probleme von der Achillessehne kommen.

Die  Achillessehne (  Tendo  musculi tricipitis surae )  ist die dickste und stärkste Sehne des Menschen.  Sie verbindet quasi Wade und Ferse.

Vielleicht eine Entzündung - oder die Sehne hat sich abgenutzt, es sind Fasern gerissen.

Eine vielleicht notwendige Operation einer  Achillessehnenruptur ist ein risikoarmer Eingriff aber das sollte über die Diagnose entschieden werden meistens erledigt sich das aber über Ruhe und / oder einen Streckverband.

Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. 

Und umgehend zum Arzt - da solltest Du eh schon gewesen sein.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Danke für den Stern

0

Da kann dir nur ein Arzt weiter helfen, ich hab seit über 3 Jahren eine Chronische Sehnenentzündung, da habe ich auch Schmerzen in der Ferse bis in die Wade, teilweise bis in den Oberschenkel (Aber es lässt sich mittlerweile gut damit leben).
Wichtig ist das du das schnell überprüfen lässt, wenn man bei mir vielleicht etwas eher herausgefunden hätte was ich habe, dann hätte ich es vielleicht jetzt los, also ab zum Arzt und abchecken lassen.

MfG

Hast Du diese Schmerzen auch wenn Du barfuß läufst bzw. ist er stärker oder schwächer im Vergleich mit dem Laufen in Schuhen?

Es ist gleich. Egal ob barfuß oder mit Schuhen der Schmerz ist gleich

0
@xjenni

Da scheint Schuhwerk was oft die Ursache ist erst einmal auszuscheiden und Dir wird wohl nichts weiter übrigbleiben doch mal deswegen zum Arzt zu gehen.

Betrifft es nur einen Fuß oder beide Füße?

Ich wünsche Dir gute Besserung!

0

Rechte Waden schmerzen seit 2 Wochen +?

Ich habe seit 2 Wochen + im rechten Bein ( fast am Ende der Wade ) leichte Schmerzen. Zwischenzeitlich waren sie weg, doch heute fing es wieder an. Im Liegen/Sitzen sind die Schmerzen doller ( fühlt sich an wie ein Krampf ), beim laufen / stehen sind die Schmerzen wie weg. Heute habe ich zum ersten Mal bei der schmerzstelle ein Wärmegefühl und ein Kalten Fuß, leicht schwitzig der Fuß.

...zur Frage

Was könnte es sein? Ich hatte ein Fußball Spiel und mir ist eine richtig toll hinten in den Fersen getreten und es ist angeschwollen (rot) und habe Schmerzen?

Habe jetzt Schmerzen hinten es ist angeschwollen (rot) es tut beim laufen /gehen weg und meistens wenn ich mein Fuß auch nicht belaste was könnte das sein? Es zieht von der Ferse bis zur Wade hoch und geschwollen ist es nur beim Knöchel ein bissl aber mehr hinten bei der Ferse

...zur Frage

Tipps gegen den Schmerz? (Prellung oder schlimmer?)

Hi, ich wurde heute beim reiten von einem Pferd gegen die Wade getreten. Ich habe die Wade für einen kurzen Moment nicht gespürt und konnte ca. 10 Minuten danach garnicht auftreten. Danach bin ich nochmal hoch aufs Pferd das ging auch unter Schmerzen. Im Moment tut es beim laufen weh aber auch wenn ich das Bein nicht belaste. Da der Tritt ja außen (also der Außenseite der Wade) kam vermute ich dort eine Muskelzerrung (oder doch ein Faserriss?). Wenn ich meinen Fuß nach innen drehe tut es mäßig weh, wenn ich den Fuß dann allerdings noch etwas nach oben strecke zieht es sehr schmerzhaft durch meine ganze Wade. Die Wade ist (logischerweise) blau und auch dick. Nun meine Frage(n): Könnten meine Vermutungen hinkommen? Habt ihr Tipps wie ich damit umgehen kann? (Gekühlt habe ich schon) Wie lange kann ich damit rechnen Schmerzen zu haben, bzw. Wie lange dauert die Heilung ? Lg

...zur Frage

Bein und Fuß ist angeschwollen?

Guten Tag,

seit tagen habe ich beim laufen übelst die schmerzen und heute habe ich bemerkt, dass mein bein, sowie auch fuß komplett angeschwollen ist und ich wie gesag auch schmerzen beim laufen habe. Zu bedenken, dass ich eine Raynaud erkrankung habe ( Probleme mit Blutgefäßen ). Mein Bein / Fuß schläft ebenfalls öfters mal ein. Denkt ihr, es ist was ernstes?

...zur Frage

Schnelle Hilfe bei Schmerzen in der Achillessehne. Weiß da jemand Rat?

Ich bin momentan im Ausland im Urlaub und möchte hier nicht unbedingt zum Arzt auch wenn ich eine Auslandskrankenversicherung habe.

Ich war jedenfalls gestern erst Jet Ski fahren und anschließend Abends am Strand noch reiten. Allerdings muss ich damit meinen Fuß verärgert haben.

Es schmerzt so stark am Sprunggelenk sowie Richtung Wade hoch, dass ich noch nicht mal vor Schmerzen schlafen konnte.

Ich tippe das es die Achillessehne ist welche ich mir zusätzlich zum Sprunggelenk verärgert habe.

Hat hier jemand einen Tipp wie ich den Fuß wieder soweit schmerzfrei bekomme, dass ich noch meinen Urlaub genießen kann?

P.S.: Laufe natürlich am Strand barfuß aber definitiv nicht auf der Straße 😉

...zur Frage

Schmerzen in der Warde?

Hey und zwar habe ich heute bei der Arbeit (Einzelhandel) nach dem ich einen Hubwagen bedient hatte plötzliche Waden schmerzen, der schmerz war zuerst unten am Fuß und ging immer weiter nach oben ( man hat den schmerz richtig Wandern gemerkt, mittlerweile tut es in der Wade und in der Kniekehle weh, beim laufen und auch beim sitzen oder liegen. Der Fuß ist weder rot , noch geschwollen oder sonst was. Die Wade tut aber beim Anfassen weh.. ( Der schmerz in der Wade kann ich als brennen definieren) Ich würd gern zum Arzt leider ist heute Mittwoch und in die Notaufname möchte ich wegen so etwas nicht wirklich.. würde mir gerne eure Meinung dazu holen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?