Ich habe Schmerzen in der vorderen Schulter durch Krafttraining. Weshalb ist der Schmerz da und was kann ich dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass das vom Arzt abklären, mit Schulter ist nicht zu spaßen.

Wenn Du zum Beispiel Schmerzen hast, wenn Du die Hände hinter dem Rück zusammenführst oder die Oberarme gegen einen Widerstand seitlich oder nach vorn anhebst, ist das kein gutes Zeichen.

Auf jeden Fall erst mal nicht belasten, bis Klarheit herrscht.

Gerade Bankdrücken belastst die Schulter starkt.

Trainiere solange um die Schulter herum.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Fabi,

ich glaube, das du wahrscheinlich das Impeachment- Syndrom hast! Ich bin beruflich Fitnesstrainerin, aber leider keine Physiotherapeutin, die wüsste es vielleicht besser! Aber so ein Syndrom kann Genetisch veranlagt sein!

Zwischen Oberarmknochen und der Schulterpfanne ist ein kleiner Hohlraum. Und durch diesem Hohlraum geht eine Sehne durch. Wenn jetzt aber dieser Hohlraum (durch Vererbung) zu klein ist, wieder die Sehne bei bestimmten Bewegungen, meist beim Bankdrücken, eingequetscht. Und das ist das was dann weh tut.

Mein Tipp: Probiere mal eine etwas andere Bewegung! Zum Beispiel Flys mit Kurzhanteln oder Flys am Kabelzug! Das sind auch Übungen für die Brust!

Aber wie gesagt, ich bin nur eine Trainerin! Vielleicht fragst du nochmal einen Physiotherapeuten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?