Schmerzen in der Schulter, Was Tun?

5 Antworten

Nun zu 90% entstehen so Probleme wohl von schlechter Technik. Ggf. zuviel Gewicht und mit Schwung gearbeitet? Physiologisch ungünstige Übungen wie Nackendrücken oder aufrechtes Rudern ausgeführt? Beim Bankdrücken zu weit gegriffen? Generell bei Druckübungen die Schulterblätter nicht zusammengezogen und die Schultern nicht unten gelassen? Die Stange beim Bankdrücken zu hoch geführt bzw. die Ellenbogen zu stark zu den Seiten abgespreizt?

Dies sind nur einige sehr beliebte Probleme. Natürlich kanns auch sowas sein wie ein eingeklemmter Nerv oder ähnliches. Erstmal warten bis die Schmerzen weg sind und danach vermehrt auf die aufgezählten Punkte achten.

Du solltest das kühlen oder wärmen das wäre das beste Mittel

Kühlen oder wärmen.... :D ODER ABSCHNEIDEN!!!

0

Könnte sein, dass sich ein Nerv eingeklemmt hat.. Also ich das mal hatte, hat der Arzt mir ne Spritze gegeben, damit sich des wieder entspannt und so. Hat aber dann trotz Spritze noch lange gedauert bis es endgültig weg war..

Was möchtest Du wissen?