Schmerzen in der rechten unteren Bauchgegegend

8 Antworten

Muss nicht gleich Blinddarm sein. Bei mir war auch ein ganzer Grad Unterschied sogar 1,2 hab daraufhin hin Panik bekommen und meine Mutter hat mich ins Krankenhaus gefahren. Dann stellte sich raus ich habe eine Harnwegsentzündung und wurde auch noch angepöbelt warum ich nicht zum normalen Arzt gegangen sei (wir hatten Wochenende). Also sicher is sicher aber bloß keine Panik denn der Temperaturunterschied kann mehrere Gründe haben :)

besucht evtl mal einen anderen doc ... aber ich finde gewisse medizinische fragen hier nicht gut .. wir sind keine ärzte und ne verdiagnose macht kein doc der welt

Wenn Du künftig hier was von starken Schmerzen im Bauchraum liest, empfehle IMMER den Arzt (gegebenenfalls sogar Notarzt bzw. 112) und: auf keinen Fall draufrumdrücken.

Es könnte Blindarm sein, und das kann sehr schnell lebensgefährlich sein.

In solch einem Fall wäre der Rat, zu einem anderen Doc zu gehen, möglicherweise vergebliche Liebesmüh, denn wo kein Patient mehr, da auch kein Arzt mehr nötig ...

0

Um Blinddarmentzündung auszuschließen, geht folgendermaßen vor:

.

Deine Freundin muss zweimal Fieber messen:

einmal in der Achsel (axillar)

und einmal im Po (rektal).

Wenn der Unterschied bei beiden Messungen ein ganzer Grad = also mehr als 8 Teilstrichlein ist

dann bleibt Deine Freundin ganz still liegen, und Du rufst sofort 112 an und sagst:

"Verdacht auf Blinddarmentzündung, Temperatur axillar und rektal ein ganzer Grad Unterschied".

.

Diesen großen Temperaturunterschied in Achsel und im Po gibt es nur bei Blinddarmentzündung, sonst nirgends. - Und in solch Fällen muss schnell gehandelt werden, und die Patienten sollen dann nicht mehr Samba tanzen oder groß rumlaufen.

.

Und eines musst Du wissen:

Bei starken Schmerzen im Unterbauch - und ganz besonders wie hier auch noch rechts - NIEMALS eine Wärmflasche drauflegen. Wenn es nämlich der Blinddarm ist, kann er genau dadurch platzen,

und NIEMALS drauf rumdrücken, auch dadurch kann er platzen - und das bedeutet akute Lebensgefahr!!!!!!!!!!!!!!

.

Alles Gute Euch beiden!

Schmerzen in der unteren rechten Bauchhälfte?

Hey Ich bin männlich und 16 Jahre alt. Habe seit 2 Tagen Schmerzen in der unteren rechten Bauchhälfte. Habe sie nur bei bestimmten Sachen. Sie kommen beim Husten stärker und wenn ich drauf drücke auch leicht. Wenn ich meinem Körper nach links strecke spüre ich sie auch. Danke im Vorraus

...zur Frage

Schmerzen bei der Niere, ist das schlimm?

Ich habe die ganze nacht schon schmerzen an der niere. Ich habe eine art stechen auf der rechten seite und mir ist einbisschen schlecht.

...zur Frage

Schmerzen in der rechten Niere - wie lange abwarten, bevor ein Arzt konsultiert werden sollte?

Habe seit gestern stechende Schmerzen in der rechten Niere, vor allem im liegen und einatmen.

Wenn ich die Position ändere, schwillt der Schmerz kurz ab und steigt dann wieder an. Zum Arzt möchte ich jedoch nur im äußersten Notfall.

Wie lange sollte ich maximal abwarten?

...zur Frage

Blasenentzündung flammt immer wieder auf?

Hallo,

Letzte Woche Di ging ich zum Arzt wegen einer Blasenentzündung. Die war schon da ziemlich schlimm und ich hatte permanent brennende Schmerzen egal ob beim Wasserlassen oder einfach so. Auch im Intimbereich. Der Arzt verschrieb mir trotzdem nur ein pflanzliches Mittel.

Am Freitag dann kam ich mit einer Entzündung der rechten Niere ins Krankenhaus, die Infektion hatte sich schon ausgebreitet. Ich bekam Ciprofloxacin 500.

Ich habe jedoch das Gefühl, dass nichts was bringt. Ich trinke spezielle Tees, nehme entzündungshemmende Bäder, mache Betaisadonna-Spülungen und habe natürlich permanent eine Wärmflasche dabei. Die Antibiotika nehme ich auch immernoch.

Trotzdem kommt das Brennen aber immer und immer wieder. Ich kann ja nicht auf ewig mit Wärmflasche im Bett liegen. Was soll ich also tun?

...zur Frage

Schmerzen an der linken unteren Bauchhälfte! Was ist das?

Ich habe seit wenigen Monaten beim Sport, ich mache Leichtathletik, häufig stechende Schmerzen an der linken unteren Bauchhälfte! Sie kommen immer ungefähr nach 400-1200m vor. Sehr oft beim aufwärmen ( Wir laufen immer 1200m)! Manchmal kommen dann auch Schmerzen an der rechten oberen Bauchhälfte dazu! Ich habe mir kurz vor dieser Frage noch einmal ähnliche Fragen durchgelesen und bin auf eine Blinddarmentzündung bekommen. Weil die linke untere Bauchhälfte dabei anscheinend auch weh tut und man das gut beim springen merken kann! ( ich bin heute 80mal gesprungen und habe wieder diese Schmerzen bekommen) Och habe Angst, fass fas bei mir zutrifft und wollte wissen, ob es noch mehr als nur eine Blinddarmentzündung sein kann. Oder irre ich mich auch??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?