Schmerzen in der Rechten Leiste

6 Antworten

Was man noch dazu sagen könnte ich bewege mich mometan (letzten 3 Monate) sehr wenig da ich von zuhause aus Arbeite und ich die ersten 2 Monate angst hatte etwas durch bewegung zu verschlimmern. Ich war grade eben wieder draussen eine Runde spazieren und hatte schmerzen in der Leiste ausgehend von den Venen. Manchmal habe ich das geühl wie wenn eine Ader verstopft wäre ich bekomme schwindelanfälle habe eine Pfeifen in den Ohren. Bevor ich das alles hatte war ich eigentlich ein recht lebensfroher Mensch nur Mometan weiß ich einfach nichtmehr weiter es macht mich einfach fertig vor allem die ganzen Panikattacken die ich gott sei dank nichtmehr so oft habe da ich diese mittlerweile zu verhindern weiß.

wie gesagt sd checken lassen...mir kommen deine symptome sehr bekannt vor bis auf die leistenschmerzen allerdings sind muskelschmerzen etc auch ein zeichen einer sd fehlfunktion ebenso die panik..... leide selbst an einer sdunterfunktion..

@rockrevenger Da ich mich mit den Blutwerten nicht auskenne weiß ich nicht welche Werte genommen wurden jedenfalls meinte mein Arzt das mit der Schilddrüse zu 100% alles okay sei. Ich bin sowieso immer schon sehr untergewichtig gewesen aber noch im normalen bereich nur in letzter Zeit hatte ich dann sogar laut BMI untergewicht was mir noch mehr angst machte ich esse auch wieder wie ein blöder aber wirklich zunehmen tu ich nicht. PS: hab die Schilddrüse vor einem Jahr schonmal bei einem anderen Arzt testen lassen da war sie auch Okay

okay...hausärzte nehmen meist nur den normalen tsh wert der aber bei vielen sderkrankungen nicht ausagekräftig ist!!! genommen werden muss ft3,ft4,tak,mak,trak(heißen wirklich so)...will dir keine krankheit einreden aber ich weiß wie es ist wenn man rumrennt und denkt man dreht durch....bei mir hat sich das alles gelegt nachdem ich angefangen habe sdmedis zu nehmen...naja

wünsche dir auf jeden fall ein gute besserung!!

0
@rockrevenger

Also erstmal ein großes Dankeschön das du meine Fragen beantwortest ;) ich werde mir die werte einmal aufschreiben und meinen Hausarzt fragen ob er diese auch genommen hat oder nur die Standart werte. Mein Artz meinte auch das wenn es nicht besser wird wir auf jedenfall genauer schauen müssen was los is .. aber ich habe keinne bock noch einige Panikattacken zu haben darf ich fragen wieviel Panikattacken du ca. überstehen musstest bis du die Medizin hattest ?

0
@Felber

nix zu danken..

mich haben meine pa auch schon 2mal ins krankenhaus gebracht......hatte die panikattacken 10 wochen lang fast tägl. bis man rausfand das es die sd ist......

0
@rockrevenger

diese panikattacken machen einen echt verrückt nach der ersten Panikattacke gings mir paar tage später super dachte schon das wäre es gewesen und dann hatte ich eine nach der anderen an einem tag teilweise zwei .. echt schrecklich .. Was für ängste hattest du während einer Panikattacke ? ich habe oft durch die komischen gefühle angst das ich innerlich blut verliere weil es sich oft anfühlt durch das schwere gefühl und durch die kälte im bauch wie wenn dort eine flüssigkeit fließen würde teilweise bekomm ich auch schlecht luft

0

Dauerhaft Vergroserte lymphknoten an der leiste?

Ich wurde vor 2,3 oder 4 Monate operiert das war eine Probe Entnahme unter meinem rechten Achsel weil ich da mehrere vergroserte lymphkonen hatte das hatte aber sehr weh getan .die ärtzte haben festgestellt das das kein schlimmes krankheit ist wie zb krebs und nach 3wochen ungefahr habe ich an meiner leiste beide Seiten vergroserte lymphknoten bekommen das ist schon ungefähr 3 Monate her glaube ich. Meine leiste tut 0 weh und am April 24 habe ich einen Termin ich kann nicht lange warten meine frage iSt,ist das schlimm? habe ich Krebs? Bitte antworte

...zur Frage

Hatte vielleicht jemand man solche schmerzen?

Ich habe letzte Woche Samstag ganz plötzlich starke Magenschmerzen bekommen musste mich dann aUch mehrmals übergeben und bin auch ins Krankenhaus. Die Ärztin meinte es sieht nach magendarm aus und einer Magenschleimhautentzündung. Ich hatte die letzten Tage auch Übelkeit aber seit dem Samstag nach dem Krankenhaus kein Erbrechen mehr jedoch bis heute starken Schwindel der aber auch nachgelassen hat ganz leicht besteht er noch. Ich habe am nächsten Tag auch meine Periode bekommen die ein Tag ganz normal war dann am nächsten Tag aber gar nicht kam dann am darauffolgenden Tag kam dann ganz ganz wenig und so hat es dann auch aufgehört. Ich musste seit dem ich im Krankenhaus war nicht mehr Erbrechen aber ich hatte immer so einen Druck in der Kehle wie wenn da was steckengeblieben ist ( blöd ausgedrückt). Meinem Magen geht es besser ich hab auch keine Übelkeit mehr. Jetzt habe ich seit etwa 2 Stunden rechts entweder am Unterleib oder an der Leiste rum Druckschmerzen . Ich kann nicht richtig abschätzen wo genau der Druck herkommt. Es ist wie wenn ich meine Periode bekommen würde jedoch aber nur seitlich und eher druckartig. Ich weiß das hier keine Ärzte sind aber vielleicht hatte ja jemand auch mal sowas und kann mir helfen. Wenn der Schmerz schlimmer wird werde ich sowieso und Krankenhaus gehen.

...zur Frage

Bakterielle Infektion?Schwindel?

Hallo

Ich hatte über mehrere Wochen teilweise Fieber, Kopf und Nackenschmerzen sowie Hitzewallungen,Schwindel und Schüttelfrost.

Das Fieber ging wieder weg nun hatte ich nur noch diese Benommenheit (Schwäche in den beinen) Hitzewallungen und neu dazu extrem starke Schluckbeschwerden

Der Arzt hat ein Rachenabstrich gemacht und gesagt das er Eiter gefunden hätte und es ein bakterieller Infekt ist was sie verwundert ist das die aentzündungswerte nur leicht erhöt ist.

Nun die Frage kann ein Bakterieller Infekt Schwindel auslösen? und könnte es auch ein Zeichen der Leukämie sein

...zur Frage

Schmerzen im rücken, bauch und leiste?

Hey :) Also ich bin in der 30 ssw und habe wie gewohnt übungswehen. Aber manchmal kommen schmerzen hinzu. In der leiste ist es meistens so ein stechen und im bauch ein drücken. Mein rücken tut mir manchmal ganz komisch weh, wie so ein drücken das von der rechten bauch seite bis zur linken bauchseite geht nur halt noch über den rücken.. Hab erst in einer woche einen termin.. Ich weiss nicht, ob es normal ist und ich mir nur unnötige sorgen mache, da es nicht immer ist.

...zur Frage

Druck in der rechten Leiste?

Hallo ich habe seit ein paar Tagen Druck auf meiner rechten Leiste. Ich habe schon Ultraschall machen lassen. Ist kein leistenbruch. Also ich habe dort keinen Schmerz nur Druck. Ich habe außerdem festgestellt dass der Druck viel stärker wird wenn ich aufs Klo muss (groß). Hoffentlich kennt sich da jmd aus.

Danke im vorraus

...zur Frage

Sollte ich auf Grund folgender Symptome ins Krankenhaus?

Hey, also ich war gestern beim Arzt und er hat eine Entzündung in meinem Oberarmmuskel festgestellt (die schon 2 Wochen weh tut) und er meinte ich soll weitere 4 Wochen warten und er untersucht mich dann nochmal. Er hat ziemlich am Arm gezogen, sodass er nachher eher mehr wehtat.
Nun habe ich seit heute morgen extremen Schwindel (ich kann kaum noch laufen) und mir ist so kalt, dass eine annehmbare Temperatur erst erreicht werden kann, wenn ich die Heizung auf 5 (maximale Stufe) habe und mich unter meiner Decke verkrieche. (Außerdem habe ich sehr Halsschmerzen, aber ich denke das tut nichts zur Sache) Das alles ist ziemlich  belastend und ich frage mich, ob da was akutes ist und ob ich ins Krankenhaus sollte, bzw am Montag nochmal zum Arzt.

Bitte schreibt dazu ob ihr euch auskennt oder nicht in dem Gebiet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?