Schmerzen in der Kniekehle - zum Arzt gehen oder abwarten?

2 Antworten

Zum Arzt gehen natürlich............

Hallo proud ....! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Alter, Geschlecht, Sport - alles fehlt. 

Ältere Menschen werden oft von der "Bakerzyste" heimgesucht.

Alles Gute.

Danke für die Antwort. Ich bin w/20 und reite 4-6x die Woche, denke also nicht, dass es vom Sport kommt.

1
@proudhufflepuff

In der Kniekehle ist eigentlich nichts was man da als Ursache ausmachen könnte. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe / Pferdebalsam zuhause so wird das gut tun.

Aber Du worst zum Arzt müssen - besser gleich als später. Und das vor dem Wochenende.

0

Schmerzen in der Kniekehle seit Aufstehen!

Hallo Community,

ich bin heute morgen aufgestanden und habe in der Kniekehle (gefühlt an dem Muskel) bis etwas rutner in die Wade einen stechenden Schmerz, wenn ich das Bein gerade ausstrecke, nicht wenn ich es anwinkel. Was kann da sein? Bänderdehnung? Riss? Muss man zu Arzt?

Besten Gruß

...zur Frage

Knochenhautentzündung Cortison als letzes Mittel?

Hallo Leute,

Ich bin langsam echt am verzweifeln. Ich habe seit Oktober eine Knochenhautentzündung. (Vorher hatte ich eine Zerrung, nach dem ich echt sch*** Einlagen bekommen habe fangen an dem Bein wo ich die Zerrung hatte die Schmerzen an. Wochen danach kam das andere Bein hinzu.)

Ich begab mich in Hände eines Spezialisten doch Aniflazym(Entzündungshemmendes Mittel) und einer Spritzentherapie und neuer professioneller Einlagen wurde es einfach nicht besser. Die Beschwerden am tibialis Anterior wurden so stark das ich nicht mehr gehen konnte ohne heftige Schmerzen zu haben.

Dann meine Idee von Physiotherapie und Krankengynastik(dadurch werden zumindest die Beschwerden am tibialis anterior besser), des weiteren kamen Stoßwellentherapie, Ultraschall und Kinesio taping hinzu. Die Einnahme von traumeel und arnica hat augenscheinlich noch nicht viel gebracht,

Wenn ich die Beschwerden nicht bald in den Griff bekomme bin ich in jungen Jahren bald arbeitslos. Ich hörte von Cortison was zugegebener Weise nicht das Mittel erster Wahl ist aber eine nicht dauerhafte Einnahme führt häufig auch nicht zu Nebenwirkung ( im Gegensatz zur regelmäßigen Einnahme über mehrere Monate oder Jahre).

Hat jemand Erfahrung mit der Einnahme?. Da es nicht sehr lokal mittlerweile ist tendiere ich zu der Einnahme von Cortison Tabletten. Das werde ich mit meinem Arzt noch besprechen aber ich bitte schon mal um Erfahrungen mit Cortison bei Knochenhautentzündungen.

Oder vllt gibt es noch andere Lösungen??? Ich wäre euch für Antworten dankbar!!!

lg Mcfly123

...zur Frage

Schmerzen in der Kniekehle ..?

Mein Freund hat seit einer Woche (nachm Fußballspielen) nen Schmerz in der Kniekehle, v.a. beim Treppensteigen, bei Wärme bessert es sich deutlich. Kann man was anderes als warten dagegen tun oder muss er zum Arzt? Wann sollte es sich bessern?

...zur Frage

Äußere Sehne Kniekehle schmerzt?

Ich habe seit gestern Schmerzen in der Kniekehle am rechten Bein, genauer gesagt der äußeren Sehne (oder äußeres Band, Anatomie war noch nie so meins...)Der Schmerz ist nicht unerträglich, aber es ist nicht sehr angenehm zu laufen oder zu rennen bzw. joggen.Kann mir jemand sagen, was genau mit meinem Bein los ist, damit ich versuchen kann die Schmerzen zu beheben.

...zur Frage

Knie, Sehne ausgeleiert?

Hallo ich hatte jetzt mehrmals einen Vorfall wo irgendwas geknackt hat und dann konnte ich mein Bein nicht mehr ausstrecken und auch nicht ein kleines stück gerade machen, ich dachte es wäre die kniescheibe die immer wieder rausspringt aber ich bin dann zum Arzt gegangen und er hat mich zum MRT geschickt dort wurde aber nichts gefunden es ist aber ein tag später wieder passiert und es tut auch sehr doll weh (rund um mein knie und in der nähe der kniekehle), meine Freundin sagte es könnte auch sein das eine sehne ausgeleiert ist und bei einer falschen bewegung am Knochen hängen bleibt und ich dadurch mein Bein nicht mehr ausstrecken kann. Kann mir vielleicht jemand helfen. Danke

...zur Frage

Schmerzen in Kniekehle nach Strecken?

Also, ich habe auf dem Sofa meine Beine etwas gestreckt, weil ich müde war. Ich weiß zwar nicht warum, aber anscheinend habe ich bei meinem linken Bein etwas überstreckt. Es fühlte sich so an als wäre so etwas wie eine Sehne nach innen gerutscht. Auf jeden Fall kann ich nun kaum auftreten und habe ein komischen Schmerz. Es fühlt sich an als würde etwas direkt in die Kniekehle drücken, weswegen anscheinend auch mein Fuß taub ist. Hoffe auf hilfreiche Antworten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?