Schmerzen in der Halswirbelsäule, woher kommen sie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann viele Ursachen haben.

Wirbelblockaden, Bandscheibenvorfall oder einfach nur Verspannungen.

Am besten wäre es, wenn du einen Orthopäden aufsuchen würdest, der kann dir am besten weiter helfen. Dieser sollte am besten auch Chiropraktiker sein, denn nur die können bzw. dürfen Blockaden beheben, wie man umgangssprachlich sagt "einrenken".

Alles Gute.

Savix 03.12.2017, 18:11

Ich tippe auf Verspannungen, da ich damit öfter zu tun hab. u.A. aufgrund meiner damaligen miesen Körperhaltung.

Ich bin erstmal beruhigt, dass sich das Problem scheinbar recht leicht lösen lässt. Wäre ja eine Schande, wenn man für intensives Training vom Leben mit Leiden bestraft wird.

0

HWS-Syndrom. Lasse erst mal den Kraftsport sein, bis ein Orthopäde eine genaue Diagnose gestellt hat.

Was möchtest Du wissen?