Schmerzen in der Ferse kann nicht mehr gehen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch Fleisch essen kommt viel Säure in den Körper. diese Säure kann sich in den Füssen ablagern und entsetzlich Schmerzen bereiten. So ein stechender Schmerz. Das nennt man Gicht. Könnte sein, dass es bei dir zutrifft. Es gibt nur eines durchhalten und Fleisch meiden. Der Körper schafft die Säure langsam wieder weg, Vorausgesetzt, dass keine neue Säure dazu kommt.

Eine genaue Diagnose kann hier keiner stellen. Du solltest den Fuß hochlegen, Belastungen vermeiden, versuche den Fuß zu kühlen, wenn es angenehm ist, dann kühle ihn im Abstand von 20 Min. immer wieder. Solltest Du Voltaren-Salbe (Diclofenac) im Hause haben, creme die Ferse ein und am Montag direkt zum Arzt.

Vlt. ein Fersensporn? Fing bei mir auch spontan von null auf hundert an. Muss bei Dir aber nicht sein; informiere Dich darüber, beobachte es und handle entsprechend (Voltaren, wie reagiert das auf kälte/Wärme, Schonung, Arzt).

Gute Besserung

Überprüfe deinen Fuß erstmal auf Wunden oder ähnliches. Wenn nicht einfach mal ruhen lassen und einen Tag oder so nicht auftreten. Wenn es dann nicht besser wird einfach mal den örtlichen Arzt besuchen. Lg Dzumo

Das könnte eine Entzündung sein, wenn du Voltaren zu Hause hast - massiere ein Haselnuss großen Klecks auf die betreffende Stelle ein und am Montag begibst du dich dann zum Doc. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?