Schmerzen in der Brust, Schulter, Trizeps

3 Antworten

Naja, bei Schmerzen an der linken Körperseite denkt man halt doch gleich an das Herz, du sicher auch. Du hast zwar offensichtlich keine Risikofaktoren, das schließt Probleme mit dem Herzen aber leider nicht per se aus. Es ist also wirklich ein Arztbesuch fällig, und zwar dalli dalli. Umso besser, wenn es dann doch nur eine Zerrung oder Ähnliches ist, vielleicht auch eine Überlastung - sag beim Arzt auf jeden Fall, welche Art von Übungen im Kraftsport du machst, vielleicht sollte da auch etwas korrigiert werden. Nur, man weiß das alles jetzt nicht wirklich und das einzig Sinnvolle ist ein Besuch bei dem Herrn oder der Dame im weißen Kittel. Alles Gute!

Könnte auch ein Sehnenanriss sein. Würde ich bei einem Sportorthopäden überprüfen lassen. Eisenmangel macht eigentlich hauptsächlich müde.

Es ist sicher sinnvoll, erst mal im Internet nach einer Diagnose zu suchen, dann hier die Laien zu fragen, anstatt gleich einen Arzt aufzusuchen.

Schmerzen in der Schulter beim atmen?

Seit gestern früh habe ich Schmerzen in der linken Schulter und in der Brust beim Atmen. Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Linke Schulter tut weh!

Ich habe seit Dienstag in der linken Schulter Schmerzen. An dem Tag haben wir Basektball gespielt. Und seitdem tut die weh und das zieht bis in die Brust. Was hilft den dagegen?

...zur Frage

Schmerzen : schulter, Nacken, oberrücken brennen zwischen denn brust ?

Hab seit tagen schmerzen in denn schulter Nacken und brust jetzt hab ich so ein brennen zwischen denn brust kann mir jemand sagen was das sein kann???

...zur Frage

Schmerzen von der linken Schulter bis unter die Rippen?

hey, Ich habe seit 2 Tagen Schmerzen von der linken Schulter über den Rücken bis unter die Rippen. Kann nicht mal mehr auf der linken Seite liegen. Weiß jemand vielleicht an was das liegen kann? Danke im voraus!

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?