Schmerzen in der Ader (siehe Bild)

...komplette Frage anzeigen In dem schwarzen Bereich tuts weh und zeitweise steht die Ader da auch hervor - (Gesundheit, Körper, Schmerzen)

3 Antworten

Hallo und gute Besserung!

Gehe bitte zum Doc!

Du scheinst auch handwerklich zu arbeiten. Es ist zwar die linke Hand, aber - nicht fürs Net stelle Dir bitte selbst folgende Fragen: 1. Bist Du irgendwo gegngekommen, auch, wenn die Hand im Schlaf / Traum gegen das Bettgestell geknallt ist?

  1. Mußt Du mit der Hand viel: Packen, stoßen, "krampfhaft" festhalten, feine Arbeit machen, Klebe-Etiketten von der Transportfolie lospulen, schnell kleine Teile sortieren, oft in heiße Öfen / Umgebung fassen, Tastatur bedienen, kleine Handräder drehen?

  2. Wenn Du heller Hauttyp (rötlich-blond bis rötlich-brünett, blaue, oder rost-braune/ rot Augen) bist, so würde ich auch einen Allergie-Check machen lassen. Das eine kann mechanische Beanspruchung, wie oben sein, oder Unverträglichkeit auf der Haut, oder in Nahrung / Luft.

Wir treten mit äußerer und innerer Haut / Schleimhaut mit unserer Umwelt in Kontakt. Deine Gelenke sind teils geschwollen. Neigst Du - nicht fürs Net antworten- zu Krampfadern / Bindegewebsschwäche, Arthritis / Arthrose? Dann kann es auch dazu kommen, als Neben-Erscheinung.

Die Adern fühlen sich dann an, als hätte man gerade ein abgeschossenes Gummiband auf die haut gebrannt bekommen.

Gab es an der Hand eine offene Verletzung oder Medikamentengabe / Blutentnahme (Venenwandentzündung)? War es davor auffällig und ganz lang / umgrenzt entzündet oder kräftig lang und dunkel? Eine Blutvergiftung ist aber eher unwahrscheinlich.

Versuche Schonung, halbhohe Lagerung, ohne den Arm abzuknicken und ohne zu überstrecken.

Hilfreich können sein: Kühlung der Stelle ohne großen Druck, Nahrungs-Optimierung, Reduzierung von Schnell-Imbiß, Reduzierung von tierischen Fetten und Schweineprodukten. Keine Blutprodukte essen! Bitte weniger Kaffee.

Nicht nur Kochsalz, sondern auch edlere, ausgewogenere Salze, wie Totes-Meer -Salz (da reicht weniger) oder Himalaya-Salz.

Vitaminreich, Obst und Gemüse: Ja! aber Vorsicht: Du solltest bei Deinem Hauttyp die Zitrusfrüchte verdünnen ("innerer Sonnenbrand") und möglichst keine Ätherischen Öle anwenden. Grenzwertig / klärungsbedürftig dürften Kümmel, Anis, Pfefferminze sein.

Besser ist die Nordkreis Vitamin-Bombe Sanddorn oder Cranberries.

Bitte trinke viel Mineralwasser. Frage bitte nach Trink-Kuren und Bädern, da ich den Eindruck habe, daß Du eigentlich nicht nur wegen der einen Stelle fragen würdest.

Arbeit: Bei viel Flüssigkeit über den Tag sollen bei einer Einteilung von 300ml (ca. 13 Schluck) oder 500ml (ca. 20 Schluck) die Flüssigkeit etwa 2 Stunden im Körper bleiben.

Alles Gute und: der Doc weiß mehr... LG

das ist kein mist ... ich hab mir das bild nicht angesehen, aber wenn es weh tut musst du zum arzt

vlt ne ader verstopft und jetzt drückt es sich noch durch ne kleine lücke

Was möchtest Du wissen?