Schmerzen in der Achselhöhle?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deine Ratgeber sind keine Ärzte, darum sollte eine ärztliche Meinung eingeholt werden; es kann sich um eine empfindliche Stelle handeln (aufkratzen nach Juckreiz - mit Anschwellung - relativ unwichtig - kann man mit Penatencreme (darin ist Wollfett ) behandeln. Wenn es unter der Achsel auch Lymphdrüsen gibt, und Lymphdrüsen geschwollen geht das nur ausnahmslos über den Arzt.

Das ist möglicherweise eine Schweißdrüsenentzündung oder eine Haarbalgentzündung. Tut beides sehr weh. Genaueres kann dir der Arzt sagen, da solltest du dann am Montag mal hin gehen.

Was habe ich in meiner Achselhöhle?

Hey ich habe seit gestern Schmerzen in der Achselhöle. Ebend hab ich gemerkt das dort ein Knubbel unter der Haut ist, weil Eiter rauskam. Ist das eine Ziste und ist das Gefährlich, muss ich damit unbedingt zum Arzt oder verheilt das wieder von alleine?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :))

...zur Frage

Knubbel unter der Brustwarze Schmerzen beim Stillen?

Meine Tochter ist jetzt 4 Wochen alt und ich stille voll. Bisher hat alles gut geklappt. Heute habe ich jedoch direkt neben der Brustwarze eine Erhebung entdeckt, diese ist sehr druckempfindlich.

Es fühlt sich auch an, als wäre etwas eingekapselt. Erinnert irgendwie an einen Eiterpickel. Ich weiß nicht, was das sein könnte. Habe weitergestillt, allerdings ist es ziemlich schmerzhaft, wenn mein Tochter an der Brustwarze saugt. Milchstau ist es auf jeden Fall auch nicht Was soll ich tun?? Ich haben leider keine Hebamme.

Welcher Arzt könnte mich behandeln?

Danke für eure antworten.

...zur Frage

Nase tut weh.Was tun?

Seit 3-4 Tagen tut die rechte Seite meiner Nase weh, also rechts am Nasenbein (1cm unter dem Auge , über dem Nasenflügel ) . Am Anfang dachte ich das es ein Pickel sei und meine Mum meinte das es ein Pickel unter der Haut ist. Aber es fühlt sich nicht wie ein Knubbel an. Die Seite ist leicht angeschwollen und tut bei Berührung oder wenn ich die Nase hochziehe weh. Und so langsam fängt auch an die andere Seite weh zutun aber sie ist noch nicht geschwollen nur druckempfindlich.

...zur Frage

Finger gebrochen, gestaucht oder nur geprellt?

Hallo Community,

Ich bin heute beim inliner fahren auf meinen Mittelfinger gefallen. Nun ist er geschwollen und an der Stelle an der man ihn einknicken kann blau. Die Schmerzen kann man aushalten, nur wenn ich ihn bewege wird es deutlich stärker.

Soll ich meinem Finger kühlen? Oder mit Voltaren eincremen?

Und ist er gestaucht, geprellt oder wenn auch eher unwahrscheinlich sogar gebrochen?

...zur Frage

Im Bereich der Achselhöhle ist etwas geschwollen, was kann es sein ?

Hallo ,

Haben seit über 1 Jahr ab und zu immer im Bereich der Achselhöhle etwas geschwollenes es tut höhlich weh & ist druckempfindlich.. Ich weiß nicht ob es die lymphknoten sind oder nicht ( Siehe Bild ) Habe auch eine ganz schlechte Haut bekommen im achsel Bereich... Hab mir nix dabei gedacht, allerdings habe ich seit paar Tagen ein Knoten in meiner rechten brust gespürt... Und habe seitdem totale angst , war vorhin beim arzt , die haben mich ins Krankenhaus überwiesen & da habe ich erst nächste Woche ein Termin... Mache mir da meine Gedanken was es seien könnte .. Habt ihr auch vlt sowas ähnliches gehabt ?

Liebe grüße

...zur Frage

Starke schmerzen Achselhöhle

Hallo zusammen,

ich erkläre mal kurz mein Problem. Ich bin heute morgen ganz normal zur Arbeit (arbeite im Büro) und plötzlich gegen 11Uhr bekam ich schreckliche Schmerzen in der rechten Achselhöhle. Ich kann nicht sagen ob es geschwollen ist weil egal wie ich hin komme, etwas hebe oder meinen Arm bewege genauso Arm an Körper lege habe ich schlimme Schmerzen. Rot ist es nicht, entzündet auch nicht also man sieht überhaupt nichts.. Kann mir bitte jemand helfen was das vielleicht ist oder was ich tun kann gegen den Schmerz ? :(

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?