Schmerzen in den Armbeugen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tennisarm oder medizinisch Epikondylitis zeigt sich meist im Ellbogengelenk. Man hat keine Kraft mehr und die Finger schlafen ein. Wenn Du in der Armbeuge Schmerzen hast, kann das auch eine Überdehnung der Sehnen sein. Ich würde auf jeden Fall zum Arzt. Evtl. strahlt bei Dir der Schmerz in die Beuge und es ist doch ein Tennisarm. Evtl. auch mal zum Neurologen um die Nervenstränge messen zu lassen.

naja. tut ja eigentlich eher am epicondylus (also seitlich) und den inserierenden muskeln weh und eher nicht in der ellenbeuge.

und tennis- bzw. golfer-ellenbogen, je nachdem welcher condylus betroffen ist, bekommt man ja nicht ohne vorige überbelastung und auch untypischerweise beidseitig.

0
@mimimimimimimi

genau..seitlich ! aber ich spiele weder Tennis noch Golf..sitze allerdings mindestens 9 Stunden täglich am PC. 6 beruflich und der Rest aus Fun. Eventuell ist das wirklich der Grund. Danke an euch ich werd zum Doc gehen!

0

Geh damit zum Orthopäden.

Du hast es seid einer Woche, beidseitig, auf einer Stärker ohne dich sportlich betätigt zu haben? Arzt aufsuchen... ganz klar

ich würd noch abwarten.

0
@mimimimimimimi

Er hat seid EINER Woche Schmerzen ohne auch nur annähernd einen Grund zu kennen, also nach einer Woche ohne erkennbare besserung würde ich das nicht sagen

0

Was möchtest Du wissen?