Schmerzen in brust und Rücken nach alkohol/apfelsaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus eigener Erfahrung mit Apfelsaft in größeren Mengen über längere Zeit kann ich deinem Arzt nur zustimmen.

Das muß sich auch nicht zwangsweise in hohen Harnsäurewerten im Blut niederschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAS ist schon mal ziemlich kurios. Ich habs mir jetzt paar Mal durchgelesen, aber ich komm echt auf keinen Ansatz.

Aber manches ist mir auch nicht so klar, kannst Du mir vllt folgendes nochmal erklären?

1. was meinst Du mit Apfelsaft 50%? Nektargetränk, Schorle?

2. was meinst Du mit dem Satz:

.
asu nächstes kam das man auf einen GB grünen trank 2-3 pinchen selber schmerzen

Vllt bringt mich das weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?